Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Geek Girl: Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Streaming-Start

In „Geek Girl“ gerät das Leben einer tollpatschigen Schülerin während eines Schulausflugs völlig aus den Fugen. Was Du zur Handlung, dem Cast und Streaming-Start der neuen Netflix-Serie wissen musst, erfährst Du hier.
Geek Girl: Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Streaming-Start
Geek Girl: Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Streaming-Start © Netflix

Das Teenie-Drama Geek Girl handelt von einer 16-jährigen Schülerin, die bei einem Schulausflug zur London Fashion Week unerwartet die Aufmerksamkeit der Branche auf sich zieht. Als sie selbst einige Kleidungsstücke anprobiert, wird sie aus der Ferne von einem Modelagenten entdeckt. 

Innerhalb kürzester Zeit findet sie sich zwischen Supermodels, High Heels und einer Menge Stress wieder. In diesem Artikel erfährst Du, wer in den Hauptrollen zu sehen ist, ab wann Geek Girl als Stream bei Netflix abrufbar ist und alle wichtigen Details zur Handlung.

Geek Girl kannst Du übrigens auch ganz bequem mit Deinem Netflix-Account über Vodafone GigaTV inklusive Netflix ansehen. Mehr Infos dazu findest Du hier.

Geek Girl: Alles zur Handlung der Dramedy-Serie

Harriet Manners (Emily Carey) ist ein echter „Geek“ und interessiert sich im Gegensatz zu ihren Klassenkamerad:innen eher für wissenschaftliche Dokumentationen und Dinosaurier als für die neueste Mode. Obwohl sie in der Schule meist durch ihre Tollpatschigkeit auffällt, sieht ein Modelagent mehr in ihr. 

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Auf einem Schulausflug wird sie wegen ihrer schönen roten Mähne von einer Modelagentur entdeckt. Kurz darauf steht Harriet auch schon vor der Kamera. Während eines Fotoshootings wird der gutaussehende Nick Park (Liam Woodrum) auf sie aufmerksam. Er sieht in ihr nicht nur eine schöne Frau, sondern lernt auch Harriets Streberinnenseite kennen und lieben. 

Maxton Hall bei Amazon Prime Video: Alle Infos zur neuen deutschen Teenie-Serie

Doch der Ruhm hat auch seine Schattenseiten: Als Harriet die Aufmerksamkeit zu viel wird und sie immer öfter in die Schlagzeilen gerät, zieht sie sich zurück. Ihre Freund:innen und ihr Schwarm Nick geben ihr den Halt, den sie in dieser Zeit so dringend braucht. 

Besetzung von Geek Girl

Emily Carey als Harriet Manners

Harriet Manners wird in Geek Girl von der britischen Schauspielerin Emily Carey verkörpert. Bekannt wurde Carey vor allem durch ihre Rolle als junge Lady Alicent Hightower im „Game of Thrones“-Spin-off „House of Dragon“. Aber auch schon vorher konnte Emily vor der Kamera glänzen. So spielte sie unter anderem auch in „Wonder Woman“ und „The Lost Girls“ mit.

Emily Carey in Geek Girl

Harriet wird in die Welt der Mode eingeführt. — Bild: Netflix

Liam Woodrum als Nick Park

Liam Woodrum, der Harriets Liebhaber Nick Park spielt, ist momentan noch ein weitgehend unbeschriebenes Blatt. Bisher war er nur in der Romanze „Love in Zion National: A National Park Romance“ zu sehen. Mit Geek Girl schafft es der junge Schauspieler nun erstmals in eine Netflix-Produktion. Wird das vielleicht das große Karrieresprungbrett?

Daisy Jelley als Poppy Hepple-Cartwright

Neben Emily und Liam siehst Du in Geek Girl auch die junge Schauspielerin Daisy Jelley als Poppy Hepple-Cartwright. Neben dem Film „How to Have Sex“ hat sie auch an der Teenie-Komödie „How to Date Billy Walsh“ mitgewirkt.

Weitere Schauspieler:innen in Geek Girl:

  • Sandra Yi Sencindiver („Countdown Copenhagen“) als Yuji Lee

  • Zac Looker („A Kind of Spark“) als Toby Pilgrim

  • Sarah Parish („Bancroft“, „Wer einmal lügt“) als Jude Paignton

  • Jemima Rooper („Matriarch“) als Annabel Manners

  • Alexandra Chaves („The Next Step“) als Millie

    Basiert Geek Girl auf einem Roman?

    Das Teenie-Drama Geek Girl basiert auf dem gleichnamigen Jugendroman der Bestsellerautorin Holly Smale. In Deutschland ist das Buch unter dem Titel „Harriet – versehentlich berühmt“ erschienen. Die zweite Edition des Buches ist am 9. August 2013 rausgekommen und richtet sich besonders an jüngere Leser:innen.

    Mit der Verfilmung des Romans gibt Netflix der jungen Harriet nun ein Gesicht.

    Wann startet Geek Girl auf Netflix?

    Geek Girl startet am Donnerstag, den 30. Mai, auf Netflix. Alle zehn Folgen der ersten Staffel werden dann gleich zum Release um 9 Uhr morgens veröffentlicht. Du kannst die brandneue Serie also sofort durchbingen.

    Geek Girl Staffel 2: Wird es eine Fortsetzung geben?

    Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht klar, ob Geek Girl eine zweite Staffel bekommen wird. Offiziell hat sich Netflix diesbezüglich noch nicht geäußert.

    Aber keine Sorge, das ist nicht weiter ungewöhnlich. Die Verantwortlichen beim Streaming-Dienst warten gerne erstmal ab, wie viele Zuschauer:innen eine Produktion für sich gewinnen kann. Erst dann wird darüber entschieden, ob eine Fortsetzung freigegeben wird oder nicht.

    Sollten also genügend Menschen einschalten, dürfte einer Staffel 2 von Geek Girl nichts im Wege stehen.

    Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

    Dieser Artikel Geek Girl: Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Streaming-Start kommt von Featured!

  • © Vodafone GmbH ⁄ Jella Friedrich
    Das könnte Dich auch interessieren
    Empfehlungen der Redaktion
    David Hasselhof und Andreas Gabalier
    People news
    David Hasselhoff als Star-Gast bei Gabalier-Konzert
    Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
    Games news
    Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
    Taylor Swift
    People news
    Songwriting-Session von Swift endet mit Feuerlöscher-Einsatz
    AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
    Handy ratgeber & tests
    AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
    Apple
    Internet news & surftipps
    Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
    Roberto Martinez
    Fußball news
    Portugal-Coach zu Selfie-Jägern: «Sollte nicht passieren»
    Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
    Familie
    Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten