Uncharted: Ende erklärt und Uncharted 2-Ausblick

Uncharted: Ende erklärt und Uncharted 2-Ausblick © Sony

Mit „Uncharted“ läuft die heißersehnte Verfilmung der Hit-Videospielreihe mit Tom Holland endlich im Kino. Doch was wird da am Ende des spektakulären Finales eigentlich angedeutet? Wie könnte es nun in einer Fortsetzung „Uncharted 2“ weitergehen? Und wie stehen die Chancen für einen zweiten Teil? All das erfährst Du hier in unserer Erklärung.

Achtung: Der folgende Text enthält Spoiler zum Film Uncharted und auch einigen Stationen der Uncharted-Videospielreihe.

Packende Action, starke Figuren sowie eine Inszenierung und Erzählweise, die dem Kinoerlebnis wohl so nah kommen, wie selten in einem Videospiel zuvor: Die Uncharted-Reihe gilt in vielerlei Hinsicht als Gaming-Meilenstein und hat nicht umsonst über die Jahre eine riesige Fangemeinde erobert.

Seit dem 17. Februar gibt es nun endlich auch eine Filmversion von Uncharted, in der „Spider-Man“-Star Tom Holland in die Haut des Spielehelden und Schatzsuchers Nathan Drake schlüpft. Dabei nimmt sich die Leinwand-Adaption einige Freiheiten, vor allem was Nathans Hintergrundgeschichte und einige der Figuren aus der Spielereihe betrifft.

Uncharted Ende: Tom Holland in  Uncharted

Was bedeutet das Ende von Uncharted? — Bild: Sony

Umso spannender ist es, was nun das Ende des Uncharted-Films andeutet. Denn hier wird die Rückkehr einer Figur vorbereitet, die von vielen Fans bereits heiß erwartet wird – in den Games aber erst wesentlich später eine Rolle spielt. Doch was würde dies für einen mögliche Fortsetzung Uncharted 2 bedeuten?

Das Uncharted-Ende erklärt: Wer sitzt hier im Knast?

Eine der letzten Szenen am Ende von Uncharted zeigt eine Gefängniszelle, die aufgrund ihres heruntergekommenen Zustands vermuten lässt, dass sie nicht gerade in einem Top-Hochsicherheitsgefängnis der westlichen Welt liegt. Darin sieht man einen Mann, der einen Brief schreibt und sich laut der Off-Stimme unsicher darüber ist, ob seine Nachrichten der letzten Monate seinen Adressaten überhaupt erreicht haben.

Uncharted Ende: Tom Holland und Mark Wahlberg in Uncharted

Sully behauptet, dass Sam tot ist. Aber stimmt das? — Bild: Sony

Spätestens, als die Unterschrift auf dem Brief gezeigt wird, ist klar, um wen es sich hier handelt: Es ist Sam, Nathans Bruder, der von diesem für tot gehalten wird. Schließlich erfuhr Nathan erst einige Zeit zuvor von Sully (Mark Wahlberg), dass sein Bruder von der Söldneranführerin Braddock (Tati Gabrielle) erschossen wurde.

Nun sieht es aber ganz so aus, als habe Sam die Konfrontation doch überlebt – nur dass er seither in einer Zelle schmort. Sams Briefe haben ihren Weg zu Nathan offensichtlich nicht gefunden.

Wer die Uncharted-Spiele kennt, dürfte von dieser Eröffnung kaum überrascht sein. Sam wird im vierten Teil der Reihe „Uncharted 4: A Thief’s End“ eingeführt, nachdem er auch dort jahrelang für tot gehalten wurde. In den Spielen denkt Nathan aber selbst, dass er Sam bei einem Fluchtversuch aus einem südamerikanischen Gefängnis sterben sehen hat.

Sam: Kehrt Nathans Bruder schon in Uncharted 2 zurück?

Auch wenn sich die Gründe für Sams vermeintlichen Tod in Spiel und Film unterscheiden, dass er zurückkehren wird, ist mehr als wahrscheinlich. Und das eher früher als später. Eine Fortsetzung des Uncharted-Filmes wurde zwar noch nicht bestätigt, doch das Ende deutet einen zweiten Teil bereits deutlich an. Pläne dafür scheinen zu bestehen und Sam dürfte laut der finalen Szene ein Teil von diesen sein.

Ende und Uncharted 2: Tom Holland und Mark Wahlberg in Uncharted

Könnten auch Brüder sein: Mark Wahlberg und Tom Holland. — Bild: Sony

Dass Sams Überleben jetzt schon gezeigt wird, würde aber auch bedeuten, dass Nathans Bruder in Uncharted 2 schon wesentlich früher in der Geschichte eine Rolle spielen wird, als in den Spielen. Schließlich feierte Sam dort erst im letzten Teil der Hauptreihe seinen Einstand. Zuvor wurde er nicht mal erwähnt.

Hinzu kommt, dass Nathan und Sam zum Zeitpunkt ihres Wiedersehens in den Spielen bereits in ihren Dreißigern sind. Nathan hat da schon einiges erlebt und ist ein erfahrener Abenteurer. In der Filmversion Uncharted 2 dürfte dies noch nicht der Fall sein und auch Sam würde damit bereits einige Jahre jünger ins Spiel kommen.

Du willst mehr zum Cast und den Hintergründen wissen? Bei uns findest Du alle Infos zu Blockbuster Uncharted.

Uncharted 2: Wie geht es weiter?

Die Möglichkeiten, in welche Richtung sich die Handlung in Uncharted 2 entwickeln kann, sind vielfältig. Hält man sich an die Spiele, könnte es wie in Game 1 auf den Spuren von Sir Francis Drake in Richtung der legendären Goldstadt El Dorado gehen. Oder die Macher folgen der Story des zweiten Spiels, in dem Nathan nach der mythischen Stadt Shambala sucht.

Auch Uncharted 3 und 4 bieten genügend Ansatzpunkte, Handlungsstränge, mächtige Artefakte und fiese Bösewichte, die in einem zweiten Film aufgegriffen werden könnten. Wobei die voraussichtliche und bereits angedeutete Einführung von Sam es wohl schon erforderlich macht, dass sich zumindest Teile der Fortsetzung an dem vierten Spiel A Thief’s End bedienen.

Tom Holland und Mark Wahlberg in Uncharted

Diesmal mit Sam? Wie geht es in Uncharted 2 weiter? — Bild: Sony

Wie genau sich der zweite Film dabei jedoch an die Vorlage hält, bleibt fraglich. Immerhin stammt schon der spektakuläre Flugzeug-Stunt im aktuellen Uncharted-Film aus dem dritten Uncharted-Spiel, der Schauplatz der finalen Konfrontation mit den beiden Schiffen ist Uncharted 4 entlehnt.

Ob also Sam wie im Spiel selbst aus seinem Verlies entkommt oder ob Nathan und Sully ihn am Ende sogar aus dem Gefängnis befreien müssen, wird sich erst herausstellen müssen. Der bisherige Umgang mit der Spielvorlage lässt aber vermuten, dass auch der nächste Uncharted-Film seinen eigenen Weg gehen wird.

Nur eines steht nach der Mid-Credit-Szene des Films fest: Nathan und Sully sind jetzt ein festes Team – und weiterhin auf der Suche nach dem nächsten großen Schatz.

Wann kommt Elena zu den Uncharted-Filmen?

Eine wichtige Figur, die in den Spielen seit dem ersten Teil dabei ist, wird von den Fans in der Filmversion bislang noch schmerzlich vermisst. Die Rede ist natürlich von Elena, eben jener blonden Journalistin, die mit ihrem Mut und Tatendrang nicht nur die Herzen der Spieler:innen, sondern auch das von Nathan erobern konnte.

Wie schon erwähnt ist Elena in der Uncharted-Reihe von Anfang an dabei und steht Nathan bei seinen größten Abenteuern und in den brenzligsten Situationen bei. Nun stellt sich natürlich die Frage, ob und wann Fanliebling Elena in den Filmen eingeführt wird.

Sophia Taylor Ali in Uncharted

Chloe (Sophia Taylor Ali) kennt Nathan auch in den Spielen schon vor Elena. — Bild: Sony

Dass die Journalistin noch nicht im ersten Film auftaucht, ist gar nicht so verwunderlich. Schließlich fokussiert sich die Handlung auf einen jungen Nathan, der Elena schlichtweg noch nicht kennengelernt hat. Das könnte sich mit Uncharted 2 aber durchaus ändern – auch wenn dies von offizieller Seite noch nicht bestätigt wurde.

Vorstellbar wäre zum Beispiel, dass Nathan und Sully Elena wie im ersten Uncharted-Spiel anheuern, um eine Dokumentation über eine ihrer Schatzsuchen zu drehen. Dass sie die Journalistin zunächst nur als Mittel zur Finanzierung ihrer kostspieligen – und nicht ganz legalen – Expedition benutzen wollen, tut nichts zur Sache. So schnell lässt sich Elena nämlich nicht ausbooten.

Ansonsten verursachen Nate und Sully aber auch so genügend Lärm und Kollateralschäden. Auf die eine oder andere Weise wird eine Journalistin wie Elena also irgendwann auf die beiden Ganoven aufmerksam werden.

Uncharted 2: Wann kommt die Fortsetzung?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht wirklich klar, ob eine Fortsetzung zum Uncharted-Film überhaupt kommt. Doch wie wir Dir hier in unserem Artikel gezeigt haben: Die Chancen stehen wirklich nicht schlecht und das Ende lässt genug Türen offen, um Nathans Abenteuer in Uncharted 2 weiterzuführen.

Wie immer werden letztendlich aber die Einnahmen an den Kinokassen entscheiden, ob sich Fans auf weitere Filme im Uncharted-Universum freuen können. Sollten der neue Uncharted aber genügend Zuschauer:innen finden, dürfte einem zweiten Teil kaum etwas im Wege stehen.
Bis dahin stehen für Dich im Jahr 2022 aber noch zig weitere aufregende Film-Highlights im Kino bereit.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Noch nicht genug? Auf diese Videospiel-Verfilmungen kannst Du Dich freuen.

Würdest Du Dir eine Rückkehr von Nathan Drake in einem weiteren Uncharted-Film wünschen? Sag uns Deine Meinung in den Kommentaren und diskutiere mit.

Dieser Artikel Uncharted: Ende erklärt und Uncharted 2-Ausblick kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Tim Seiffert
Weitere News
Top News
People news
Tokio Hotel: Bill Kaulitz will nicht ohne Zwillingsbruder Tom sein
Fußball news
Europa League: Unioner Stresswochen nun auch noch mit Malmö-Nachspiel
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Wohnen
Energiespartipp: Elektro-Durchlauferhitzer: Warmwassertemperatur drosseln
Das beste netz deutschlands
Point-and-Click: «Return to Monkey Island»: Comeback der Möchtegern-Piraten
Empfehlungen der Redaktion
Games news
Featured: Uncharted in der featured-Filmkritik: Mehr Schnitzeljagd als Schatzsuche
Tv & kino
Featured: Uncharted: Das wissen wir über das Film-Highlight mit Tom Holland
Games news
Featured: Liebe in Videospielen: In diesen Games sind Gefühle die Hauptquest
Tv & kino
Featured: Uncharted: Wann und wo kannst Du den Film mit Tom Holland streamen?
Tv & kino
Film-Fortsetzung: James Cameron stellt neue Welt von «Avatar 2» vor
Tv & kino
Featured: Uncharted und Co.: Auf diese Videospiel-Verfilmungen kannst Du Dich freuen
Tv & kino
Featured: Ozark Staffel 4 Teil 2: Überleben die Byrdes? Das Ende des Finales erklärt
Tv & kino
Featured: Der blutige Pfad Gottes 3: Alles zur Fortsetzung der Kultreihe