Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Death Stranding: Daher kennst Du die Schauspieler:innen

Wer bei „Death Stranding” Cast und Credits näher betrachtet, fühlt sich leicht an einen Hollywoodfilm erinnert. Das Game von Hideo Kojima geht oftmals unter die Haut. Neben der epischen Story und Grafik sind dafür natürlich die Schauspieler:innen verantwortlich.
Death Stranding: Daher kennst Du die Schauspieler:innen
Death Stranding: Daher kennst Du die Schauspieler:innen © Kojima Productions 2019

Der Cast hat seine Rollen größtenteils per Motion-Capture-Technik auf die Leinwand gebracht. Um diese Leistung zu würdigen und Dir einen Überblick zu verschaffen, stellen wir hier die zentralen Akteure und Akteurinnen vor.

Norman Reedus als Sam Porter Bridges

Der Charakter, mit dem Du die Story von Death Stranding bestreitest, wird von Norman Reedus verkörpert. Sam ist ein vom Schicksal geplagter Einzelkämpfer, der in der postapokalyptischen Welt um jeden Preis überleben will.

Diese Prämisse passt zu anderen Rollen, für die Reedus vor der Kamera stand, etwa als Daryl Dixon in „The Walking Dead“. Über elf Staffeln spielte er den Fanliebling und wird das auch noch in einem Spin-Off zur Zombieserie tun.

Der blutige Pfad Gottes 3: Alles zur Fortsetzung der Kultreihe

Sein Leinwanddebüt hatte er übrigens 1997 als Jeremy in Guillermo del Toros Scifi-Horror „Mimic“. Internationale Bekanntheit erlangte er spätestens mit seiner Rolle als Murphy MacManus in „Der blutige Pfad Gottes“ (1999). Die Zusammenarbeit mit Guillermo del Toro setzte er fort, etwa im Vampirfilm „Blade II“.

Neben der Schauspielkunst liebt Norman Reedus die Fotografie und hat viele seiner Aufnahmen in Galerien ausgestellt.

Léa Seydoux als Fragile

Fragile ist die erste Figur, der Sam im Spiel begegnet und die auf eine Zusammenarbeit aus ist. Ihre Schönheit ist nur eine Facette, denn innerlich ist sie ebenso zerfressen wie der ganze Planet. Die Pariser Schauspielerin Léa Seydoux versteht sich auf komplexe Charaktere und subtile Nuancen.

James Bond im Heimkino: Wo läuft Keine Zeit zu sterben im Stream?

Schon 2009 begeisterte sie ein breites Publikum in Tarantino’s „Inglourious Basterds“. 2013 gewann sie die goldene Palme für ihre Rolle in „Blau ist eine warme Farbe“. Auch als Bond-Girl machte sie von sich reden, zuletzt in „Keine Zeit zu sterben”. Die Fragile-Darstellerin ist aus dem Death-Stranding-Cast nicht wegzudenken.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Mads Mikkelsen als Clifford Unger

Clifford ist eine Vaterfigur, die Sam zunächst nur in Visionen wahrnimmt, sein realer Aufenthaltsort wird erst später enthüllt. Gar nicht vage ist die Präsenz von Mads Mikkelsen in Hollywood. Hier spielte er beispielsweise als Ersatz für Johnny Depp den Gellert Grindelwald in „Phantastische Tierwesen 3”.

Phantastische Tierwesen 3: Wo kannst Du Dumbledores Geheimnisse streamen?

Während dänische Filme Ende der neunziger Jahre international immer beliebter wurden, konnte sich der Däne Mikkelsen stark profilieren. „Dänische Delikatessen“, „Casino Royale“, „Die drei Musketiere“ oder die Serie „Hannibal“ sind nur einige Meilensteine seiner Karriere. Seine Leistung als Teil des Death-Stranding-Casts wurde 2019 mit dem Best Performance Game Award gewürdigt.

Troy Baker als Higgs Monaghan

Auf seiner Reise begegnet Sam einigen Widersacher:innen, so auch dem morbid maskierten Anführer von „Homo Demens“, Higgs Monaghan. Ihn spielt der amerikanische Musiker und Synchronsprecher Troy Baker, Rekordhalter mit fünf Nominierungen bei den BAFTA Games Awards (2013 – 2021).

Du kennst ihn womöglich als Joel Miller in „The Last of Us“ oder Samuel Drake in „Uncharted“. Außerdem performte er als Batman in „Arkham Knight“, als Loki, Joker, Hawkeye und in vielen anderen Rollen in Videospielen.

Margaret Qualley als Mama bzw. Lockne

Ein großer Vorteil von Zwillingen in Videospielen oder Filmen ist die Möglichkeit, sie von einer Darstellerin oder einem Darsteller spielen zu lassen. Die Doppelrolle als Mama und Lockne ist Margaret Qualley jedenfalls wie auf den Leib geschrieben.

Als Tochter von Schauspielikone Andie MacDowell studierte sie Ballett und Tanz, brilliert jedoch offenbar in beiden Metiers. Für die Netflix-Miniserie „Maid“, in der sie neben McDowell auftritt und die Hauptrolle verkörpert, erhielt sie gleich mehrere Award-Nominierungen.

Tommie Earl Jenkins als Die-Hardman

Als Ex-Militär mit unerschütterlicher Loyalität und dem Ruf, alles zu überleben, ist John „Die-Hardman“ McClane eine leichte Wahl als Kommandant. Er folgt dem Traum der Strands, die United Cities of America zu vereinen und alte politische Strukturen zu rekonstruieren.

Die „God of War Ragnarök“-Synchronsprecher:innen in der Übersicht

Sein Sprecher und Darsteller, Tommie Earl Jenkins, hatte schon als Schuldirektor Ubercorn in der britischen Animationsserie „Go Jetters“ eine Führungsposition inne. Zudem spielt er Mayor Walker in der Netflix-Serie „Wednesday“ (das Ende erklärt kannst Du übrigens hier nachlesen) und hat ausgiebig Bühnenerfahrung auf dem Broadway gesammelt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Jesse Corti als Deadman, basierend auf Guillermo del Toro

Eine besondere Beziehung zu Leben und Tod hat der Deadman, der künstlich gezeugt und geboren wurde. Diese Entwurzelung bewirkt eine starke Faszination für Tote und Sterbende, deshalb ist er studierter Mediziner und Pathologe aus Leidenschaft. Modelliert wurde der Charakter nach dem Kultregisseur Guillermo del Toro, mit dem Kojima eine enge freundschaftliche und kreative Beziehung pflegt.

Guillermo del Toro: Die besten Filme des Oscar-Preisträgers

Gesprochen wird er allerdings von Jesse Corti, einem amerikanischen Schauspieler, Synchronsprecher und Theaterregisseur. Bekannt ist er als Stimme von Le Fou in Disneys Animationsfilm „Die Schöne und das Biest“ (1991) oder Mr. Manchas in „Zootopia“ (2016).

Darren Jacobs als Heartman im Death-Stranding-Cast

Wie die meisten Überlebenden des Timefalls ist auch Heartman isoliert, nachdem er seine Familie bei einem Voidout verlor. Um ihnen nahe zu sein, erzwingt er regelmäßig einen Herzstillstand und lässt sich kurz darauf wiederbeleben, was zunehmend seinen Herzmuskel deformiert.

Diesen Charakter spielt der englische Synchronsprecher Darren Jacobs, bekannt als Stimme von Peter Noach im Spiel „I am Dead“ (2020). Außerdem spricht er Koutoku und Toshihiko im englischen Dub von Genshin Impact. Gerüchten zufolge wird Jacobs in einer möglichen Fortsetzung nicht mehr Teil des Death-Stranding-Casts sein.

Lindsay Wagner als ältere Bridget Strand

Zu Beginn des Spiels lernen wir Bridget Strand als scheidende Präsidentin der UCA und Sams Adoptivmutter kennen, sie hinterlässt einen bleibenden Eindruck in der Spielwelt.

Ihre Darstellerin Lindsay Wagner konnte aufgrund einer Behinderung die Hochschule nicht abschließen und machte als Schauspielerin Karriere. In den siebziger Jahren erlangte sie Weltruhm als Jaime Sommers in der Serie „Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau“ (1976 – 1978). Zu Ehren ihrer schauspielerischen Leistungen bekam sie 1984 einen eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Emily O’Brien als junge Bridget Strand bzw. Amelie

Die Figur Amelie tritt zunächst als Sams große Schwester und Tochter von Präsidentin Strand auf. Sie überzeugt Sam, sie aus den Fängen von Terrorist:innen zu retten, wovon die Zukunft der Menschheit abhänge.

Gesprochen wird sie dabei von Emily O’Brien, die im Horrorfilm „Pernicious“ (2014) die Julia spielt. Außerdem spricht sie die Scarlet Witch in „Marvel’s Midnight Suns“ (2022) sowie Mary-Ann Ronan in „Tell Me Why“ (2020).

Hat Dich der Cast von Death Stranding auch gefesselt oder findest Du den Hype übertrieben? Welche Rollen findest Du besonders gut besetzt und wen würdest Du gern im Sequel wiedersehen? Schreib es uns in die Kommentare!

Dieser Artikel Death Stranding: Daher kennst Du die Schauspieler:innen kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Chicago P.D. Staffel 10: Wo kannst Du die Folgen in Deutschland streamen?
Tv & kino
Chicago P.D. Staffel 10: Wo kannst Du die Folgen in Deutschland streamen?
Tim Mälzer
People news
Tim Mälzer denkt immer öfter ans Aufhören
«Dune: Part Two»
Tv & kino
«Dune: Part Two» startet erfolgreich in den Kinos
Samsung Galaxy A55 5G: Alle Gerüchte zum Mittelklasse-Handy im Überblick
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy A55 5G: Alle Gerüchte zum Mittelklasse-Handy im Überblick
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Das beste netz deutschlands
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Alfred Gislason
Sport news
DHB verlängert mit Bundestrainern Gislason und Gaugisch
Stauprognose
Reise
Auf diesen Strecken drohen Staus am Wochenende