Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fear the Walking Dead Staffel 8: So dramatisch wird das Finale

Mit Staffel 8 ist „Fear the Walking Dead” (FTWD) vor Kurzem in die offiziell letzte Runde gestartet. Anders als die berühmte Mutterserie wird es das Spin-off also nicht auf stolze elf Staffeln schaffen – dafür versprechen die letzten Folgen umso dramatischer zu werden! Was wir zum Abschied von Morgan und Co. wissen, erfährst Du hier.
Fear the Walking Dead Staffel 8: So dramatisch wird das Finale
Fear the Walking Dead Staffel 8: So dramatisch wird das Finale © Screenshot YouTube (Rotten Tomatoes TV)

Vorsicht: Spoiler zu Staffel 7 und Staffel 8 von Fear the Walking Dead!

Wann startet Fear the Walking Dead Staffel 8?

Zwölf Folgen umfasst die Finalstaffel von FTWD, ausgestrahlt in zwei Blöcken á sechs Episoden: Am 14. Mai 2023 ging die achte Staffel an den Start. Teil 2 der finalen Staffel folgt dann am 22. Oktober 2023.

Auf Twitter hat sich auch ein Teil des Casts von der Serie verabschiedet, die einst als Spin-off der berühmten Zombieserie „The Walking Dead” anfing, nach kurzer Zeit aber einen ganz eigenen Ton anschlug und eine eigene Fangemeinde hinter sich versammelte.

Unter anderem Danay Garcia bedankte sich bei Cast und Crew für die jahrelange Zusammenarbeit, die über 100 Episoden hervorbrachte.

Wo kannst Du FTWD in Deutschland streamen?

Fans in Deutschland können Fear the Walking Dead wie gewohnt bei Amazon Prime Video streamen, wo die neuen Folgen immer einen Tag nach der Premiere beim US-Sender AMC anlaufen.

Seit dem 15. Mai 2023 kannst Du also die erste Folge von Staffel 8 streamen, weitere Episoden folgten dann wöchentlich. Teil 2 der achten Staffel dürfte dann hierzulande ab dem 23. Oktober bei Prime Video verfügbar sein.

Abschied von Alycia Debnam-Carey nach Staffel 7

(Vorerst) nicht mehr in Staffel 8 dabei ist Alicia-Darstellerin Alycia Debnam Carey, die sich am Ende von Staffel 7 von FTWD verabschiedet hat. Die vorletzte Folge von Season 7 mit dem Titel „Amina” markiert aktuell den letzten Auftritt der Darstellerin, die Castmitglied der ersten Stunde war.

Damit verliert Fear the Walking Dead ein weiteres zentrales Gesicht. Ein Verlust, der hoffentlich durch die Rückkehr von Hauptdarstellerin Kim Dickens als Madison aufgefangen werden kann. Diese ist überraschenderweise seit Staffel 7 wieder zurück im Cast, nachdem ihre Figur in Staffel 4 spurlos verschwunden und nur vermeintlich gestorben war.

Rick-Grimes-Film wird zur Serie: Alles zum neuen Spin-off von The Walking Dead

Zur Überraschung der Fans kommt es in Staffel 7 jedoch nicht zu einem Wiedersehen zwischen Mutter und Tochter. Nachdem Alicia gebissen wurde und befürchten musste, ihren Arm zu spät amputiert zu haben, ging es ihr am Ende von Staffel 7 wieder besser.

Auf eigenen Wunsch hin trennte sie sich jedoch von der Gruppe und kehrte zurück zu Strands Turm, um die Menschen vor ihm zu warnen. Diese Wendung lässt die Möglichkeit offen, dass wir Alicia am Ende von Staffel 8 vielleicht doch noch einmal wiedersehen – worauf auch der neueste Trailer hindeutet, aber dazu unten gleich mehr.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Die Story: Was hat der Zeitsprung in Staffel 8 zu bedeuten?

Nach dem Ende der siebten Staffel erwartet uns zu Beginn der achten ein Zeitsprung von sieben Jahren. Mit Zeitsprüngen hat bekanntlich auch die Mutterserie The Walking Dead bereits gerne gearbeitet, um friedliche Zeiten zu überbrücken und schnell wieder Konflikte präsentieren zu können.

So werden sich Madison und Morgan in der ersten Staffelhälfte an den ominösen Ort PADRE begeben, der demnach kein Hirngespinst von Alicia ist. Madison und PADRE verbindet sogar eine besondere Beziehung, denn die Organisation war es, die Madison einst das Leben rettete.

Im Austausch muss Madison Kinder finden, entführen und nach PADRE bringen, wo sie ein Leben unter strenger Knechtschaft erwartet. Auch Baby Mo hat dieses Schicksal ereilt.

Nach den besagten Jahren leben Morgan, Madison und die mittlerweile acht Jahre alte Mo unter der Schreckensherrschaft von PADRE. Dass die Grenze des Ertragbaren nach so vielen Jahren erreicht ist und eine Revolution ins Haus steht, deutete schon der erste Teaser zur finalen Staffel an. Auch diese Prämisse erinnert an The Walking Dead, wo unsere Protagonist:innen zum Serienende hin im Commonwealth festsitzen und dort eine Revolte starten.

The Walking Dead Staffel 11: Das Ende der Serie erklärt

Wichtig: Durch den Zeitsprung ist FTWD zeitlich wieder auf einer Ebene mit der Mutterserie, was Cross-overs mit einzelnen Figuren in den diversen Spin-offs möglich macht.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Und so endet Teil 1 von Staffel 8: Nach dem Tod von Grace verfällt Morgan mehr und mehr dem Wahnsinn. Er hilft aber Mo zu fliehen. Morgan begräbt schließlich Grace und beschließt, mit Mo nach Alexandria zurückzukehren. Dort wollen sie Rick Grimes suchen. Und Madison macht aus PADRE wieder das, was es einmal war.

Neuer Trailer zu Fear the Walking Dead Staffel 8 verspricht dramatischen Teil 2

Der neue Frieden währt allerdings nicht lang – das zeigt ein frischer Trailer, den AMC für Teil 2 der achten Staffel veröffentlicht hat. Im Clip kehren nicht nur Strand und Luciana auf die Bildfläche zurück, sondern auch Troy. Den hatten wir zuletzt am Ende von Staffel 3 zu Gesicht bekommen und eigentlich für tot gehalten.

Im aktuellen Clip ist er nun als großer Endgegner der achten Staffel am Start – und hat neben einer eigenen Mini-Armee Überlebender auch eine ganze Horde Beißer als Waffe im Schlepptau. Ob Strand und Madison die Invasion auf PADRE abwenden können? Und was hat Troy mit Alicia angestellt, deren Armprothese er Madison im Trailer grausam präsentiert? Das erfahren wir wohl erst ab dem 23. Oktober. Spannend verspricht das Finale von Staffel 8 auf jeden Fall zu werden.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Hinweis auf Rick: Das verrät der erste Trailer zu Staffel 8

Zu Beginn von Staffel 8 erwacht Morgan am Strand mit einem Sack über dem Kopf. Er befindet sich nun an der Atlantikküste in Georgia. Mo wurde entführt. Kann Madison ihm dabei helfen, seine Tochter zurückzubekommen?

Wir sehen außerdem viele bekannte Figuren, darunter Dwight, Daniel und June. Sogar auf Rick Grimes gibt es schon einen Hinweis, denn Morgan kehrt in sein altes Haus zurück, in dem er zu Beginn der Zombie-Apokalypse einst Rick kennenlernte. Dementsprechend hat sich auch die Handlung von Fear the Walking Dead aus Texas nach Georgia verlegt, wo auch die Mutterserie bis zuletzt spielte.

Morgan nimmt die Waffe in die Hand, die er von Rick bekommen hat, und erinnert sich, dass das alles nicht ohne Gewalt abgeht.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Die Besetzung: Wer ist in Finalstaffel 8 dabei?

Wie schon erwähnt ist noch unklar, ob es im Finale von Staffel 8 ein Wiedersehen mit Alycia Debnam-Carey geben wird. Von Maggie Grace und ihrer Figur Al mussten sich die Fans in Staffel 7 leider verabschieden. Das Gleiche gilt für Keith Carradine als John Dorie Sr.

The Walking Dead: Diese Charaktertode haben uns besonders schockiert

Zum Trost wird Kim Dickens als Madison Clark in Staffel 8 wieder fest zum Cast gehören:

• Colman Domingo als Victor Strand

• Kim Dickens als Madison Clark

• Danay Garcia als Luciana

• Austin Amelio als Dwight

• Lennie James als Morgan

• Rubén Blades als Daniel Salazar

• Mo Collins als Sarah

• Alexa Nisenson als Charlie

• Karen David als Grace

• Christine Evangelista als Sherry

• Colby Hollman als Wes

• Jenna Elfman als June

• Peter Jacobson als Rabbi Jacob Kessner

• Daniel Sharman als Troy

Neu im Cast sind folgende Namen:

• Jonathan Medina als Adrian

• Zoey Merchant als Mo (nach dem Zeitsprung)

• Christopher Del Gaizo als Überlebender

• Bob Jennings als Wächter in PADRE

• Dawn Lasusky als Bewohnerin des Forts

• Will Perez als Wächter in PADRE

• Gavin Warren als Finch

Dieser Artikel Fear the Walking Dead Staffel 8: So dramatisch wird das Finale kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janine Ebert
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Sarah Connor
People news
Sarah Connor: «Besuchen Sie keine Wal- oder Delfinshows»
TV-Ausblick  - RTL
Tv & kino
Tanz mit Rasputin: «The King's Man» mit Ralph Fiennes
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Snooker-Weltmeister Ray Reardon gestorben
Sport news
Britische Snooker-Legende Ray Reardon gestorben
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte