Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wilmots kehrt als Sportdirektor zum FC Schalke 04 zurück

1997 führte Marc Wilmots die sogenannten Schalker Eurofighter zum UEFA-Cup-Triumph, bei den Fans ist er noch heute sehr beliebt. Nun soll der Belgier dem Traditionsclub zu altem Glanz verhelfen.
Marc Wilmots
Marc Wilmots kehrt zum FC Schalke 04 zurück. © David Inderlied/dpa

Der einstige Publikumsliebling Marc Wilmots kehrt als Sportdirektor zum Fußball-Traditionsclub FC Schalke 04 zurück. Der 54-Jährige unterschrieb einen langfristigen Vertrag, wie der Zweitligist mitteilte. Die neu geschaffene Position des Technischen Direktors wird André Hechelmann bekleiden.

Wilmots soll die Lücke schließen, die Peter Knäbel hinterlässt. Der ehemalige Sportvorstand und der Club hatten sich am 1. Januar auf eine sofortige Auflösung des bis zum 30. Juni 2024 laufenden Vertrags geeinigt. Der Posten des Sportvorstandes soll nicht mehr besetzt werden.

«Schalke 04 ist für mich ein ganz besonderer Verein»

Mit Wilmots verbinden die Schalker Fans Erinnerungen an eine überaus erfolgreiche Zeit. Vor allem beim UEFA-Cup-Sieg 1997 galt der Belgier als Anführer der sogenannten Eurofighter. Insgesamt spielte Wilmots sechs Jahre für den Club, dabei gewann er auch den DFB-Pokal. Nach seinem Karriereende hatte Wilmots 2003 bei den Königsblauen auch kurzzeitig als Interimstrainer fungiert.

«Schalke 04 ist für mich ein ganz besonderer Verein, mit dem ich als Spieler große Erfolge gefeiert habe. Jetzt möchte ich an der Spitze der Bewegung stehen, die Schalke zu neuer Kraft verhilft und eine erfolgreiche Zukunft gestaltet», sagte Wilmots und fügte hinzu: «Wir werden das nur erreichen, wenn jeder Einzelne jeden Tag fokussiert und professionell arbeitet. Dann können wir unsere Fans mit intensivem, ansehnlichem und letztlich erfolgreichem Fußball begeistern.»

Auf Wilmots wartet ein hartes Stück Arbeit. Schalke ist nach dem Abstieg im Sommer auf den 14. Platz der 2. Liga abgestürzt, dazu lasten finanzielle Probleme auf dem Verein. «Mit Marc Wilmots konnten wir einen Mann für Schalke gewinnen, der das Fußballgeschäft aus vielen Perspektiven sehr gut kennt und der weiß, wie eine erfolgreiche Kabine funktioniert», äußerte sich der neue Vorstandsvorsitzende Matthias Tillmann zuversichtlich.

Wilmots hatte von 2012 bis 2016 die belgische Nationalmannschaft trainiert, es folgten Stationen bei der Elfenbeinküste und im Iran. Zuletzt war er als Trainer in Marokko beim Raja Club Athletic tätig.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Israelischer Pavillon
Kultur
Kunstbiennale in Venedig: Israelischer Pavillon öffnet nicht
The Good Doctor Staffel 7: Alle Infos zum Serienfinale
Tv & kino
The Good Doctor Staffel 7: Alle Infos zum Serienfinale
Anna Loos
Kultur
Viele bekannte Gesichter bei Bad Hersfelder Festspielen
Glasfaserkabel
Internet news & surftipps
Digital-Ranking: Hamburg vor Berlin und Bayern
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Handy ratgeber & tests
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Glasfaser-Kabel
Handy ratgeber & tests
L4S: Vodafone und Nokia reduzieren Datenverzögerung​
LeBron James und Kevin Durant
Sport news
US-Medien: James, Curry, Durant und Embiid im Olympia-Kader
Person an Fernbus-Kofferraum
Reise
Fernbusreisen: Was ist, wenn der Koffer verschwindet?