Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

BVB patzt auch gegen Mainz - Darmstadt zeigt Kampfgeist

Borussia Dortmund findet in der Bundesliga keinen Weg aus der Krise. Auch gegen Abstiegskandidat Mainz gibt es keinen Sieg. Hoffenheim und Leipzig kommen ebenfalls nicht über Remis hinaus.
Borussia Dortmund - FSV Mainz 05
1899 Hoffenheim - Darmstadt 98
Werder Bremen - RB Leipzig

Borussia Dortmund hat sich mit einem weiteren Rückschlag in die Winterpause verabschiedet. Die in der Fußball-Bundesliga seit Wochen kriselnden Dortmunder kamen am Dienstagabend nicht über ein 1:1 (1:0) gegen den FSV Mainz 05 hinaus.

Die TSG Hoffenheim kassierte parallel einen späten Gegentreffer zum 3:3 (2:1)-Endstand gegen den SV Darmstadt 98 und bleibt damit drei Punkte hinter dem fünftplatzierten BVB. Zuvor hatte auch RB Leipzig beim 1:1 (0:0) bei Werder Bremen Punkte im Rennen um die Champions-League-Plätze liegen lassen. 

Julian Brandt (29. Minute) hatte die Dortmunder mit einem Freistoßtreffer in Führung geschossen. Sepp van den Berg (43.) gelang kurz vor der Pause der Ausgleich. Im ersten Durchgang hätte der BVB angesichts zahlreicher Torchancen höher führen müssen, nach der Pause spielten die Gastgeber dann jedoch überraschend harmlos. 

Darmstadt gleicht dreimal aus

Auch Hoffenheim erlebte am Ende einen ernüchternden Abend. Andrej Kramaric (14.) und Ihlas Bebou (28./66.) trafen für die Gastgeber. Luca Pfeiffer (23.) und Tim Skarke (57./86.) sicherten dem Aufsteiger jedoch das Remis. 

Im frühen Spiel des Abends hatte zuvor Werder Bremen den Leipzigern mit Glück einen Punkt abgerungen. Loïs Openda (47. Minute) hatte die Gäste kurz nach der Pause in Führung gebracht. Justin Njinmah (75.) gelang mit einem schönen Distanzschuss noch der Ausgleich für die Bremer. Dank des Punktgewinns baut Werder den Vorsprung auf die direkten Abstiegsplätze vorerst zumindest leicht aus. Die noch drittplatzierten Leipziger dagegen könnten am Mittwoch vom VfB Stuttgart überholt werden. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harvey Weinstein
People news
Gericht hebt historisches Urteil gegen Harvey Weinstein auf
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Tv & kino
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Boris Becker
People news
Boris Beckers Insolvenzverfahren in Großbritannien beendet
Passwort
Internet news & surftipps
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Übersetzungsdienst DeepL führt KI-Sprachassistenten ein
Google
Internet news & surftipps
Verbraucherschützer klagen erfolgreich gegen Google
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns EM-Ansage: Treten an, um Titel zu gewinnen
Mit Smartphone auf der Toilette
Gesundheit
Umfrage: Handy ist für viele auf dem Klo treuer Begleiter