Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Laster schieben Auto in Graben: Mehrere Verletzte

Zwei Laster sind in Hötensleben (Landkreis Börde) zusammengestoßen und haben dabei ein Auto in einen Graben geschoben. Die 63 und 56 Jahre alten Lkw-Fahrer kamen am Dienstagvormittag schwer verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei Börde am Mittwoch mitteilte. Die 33 Jahre alte Autofahrerin und ihre zwei Jahre alte Tochter wurden den Angaben nach leicht verletzt.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Der 63-Jährige war zuvor aus ungeklärter Ursache mit seinem Laster über ein Stoppschild auf eine Kreuzung gefahren und dort mit dem zweiten Lkw zusammengestoßen, wie es weiter hieß. Beide verloren laut Polizei die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und kamen nach rechts von der Straße ab. Dabei hätten die Laster das Auto der 33-Jährigen erfasst und in den Graben geschoben. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
RTL -  «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!»
People news
Sommer-Dschungelcamp: Start-Datum steht fest
Tori Spelling
People news
Freundin Tori Spelling und Mutter trauern um Shannen Doherty
US-Sängerin Taylor Swift
Musik news
Das steckt hinter der Euphorie um Taylor Swift
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
Funkstandard 5G: Wie weit wir sind und was noch zu tun ist
E-Busse bei Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein
Internet news & surftipps
Hamburger Busflotte soll bis 2032 elektrifiziert sein
Alexandra Popp
Sport news
Hrubesch wirbt für Popp als Fahnenträgerin
Eine Frau hält ablehnend die Hand hoch
Job & geld
Auch mal Nein sagen: Diese Fragen helfen Hochsensiblen