Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Passantin von Tram erfasst und schwer verletzt

Polizei und Rettungskräfte waren am Dienstag an einer Tramhaltestelle am S-Bahnhof Greifswalder Straße im Einsatz. Dort wurde eine Frau von einer Straßenbahn erfasst.
Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. © Monika Skolimowska/dpa/Symbolbild

Eine Fußgängerin ist in Berlin-Prenzlauer Berg am Dienstagvormittag von einer Tram erfasst und schwer verletzt worden. Die 69 Jahre alte Frau wurde nach dem Unfall an der Tramhaltestelle S-Bahnhof Greifswalder Straße zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht, wie die Polizei mitteilte. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang. Ersten Erkenntnissen zufolge soll die Fußgängerin bei Rot die Fußgängerfurt zur Fahrbahn der Tram M4 Richtung Hackescher Markt betreten haben. Trotz Gefahrenbremsung der querenden Tram konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden, wie es hieß.

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) drückten in einer Mitteilung ihre Betroffenheit aus. «Wir wünschen ihr eine schnelle und vollständige Genesung», hieß es in der Mitteilung. Auch dankten die BVG den Einsatzkräften.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
SC Freiburg - FSV Mainz 05
Fußball news
1:1 in Freiburg: Mainz klettert auf einen Nichtabstiegsplatz
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte