Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann von Straßenbahn angefahren: Schwer verletzt in Klinik

Der Fußgänger wollte in Pankow die Gleise überqueren. Die Polizei ermittelt.
Krankenhaus
Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Krankenhaus» weist den Weg zur Klinik. © Marcus Brandt/dpa/Symbolbild

Ein Fußgänger ist in Berlin-Prenzlauer Berg von einer Tram angefahren und schwer verletzt worden. Der 26-Jährige wollte am Dienstagvormittag in der Greifswalder Straße die Gleise an einem Fußgängerüberweg auf Höhe der Schieritzstraße überqueren, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei übersah der Mann vermutlich die heranfahrende Tram der Linie M4. Der Fußgänger stürzte und zog sich durch den Aufprall und den Sturz Verletzungen an Kopf, Rumpf und einem Arm zu. Er kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der Tramfahrer und die Fahrgäste blieben unverletzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nina Chuba
People news
Nina Chuba kaufte vom ersten eigenen Geld Teddy und Klavier
Peter Sloterdijk
People news
Sloterdijk: Stadt-Land-Konflikt wurde zu lange unterschätzt
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
OpenAI-Mitgründer: Superintelligenz ohne Risiko ist das Ziel
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns Nahziel und vier wichtige EM-Erkenntnisse
Familie schwimmt im Pool
Reise
Urlaubserinnerung: Mit dem Handy unter Wasser fotografieren