Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Eine Autofahrerin gerät aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Die Folge ist ein schwerer Unfall, zu dem Rettungskräfte eilen. Auch ein Hubschrauber ist im Einsatz.
Unfall
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Landstraße im Hochtaunuskreis sind zwei Menschen schwer verletzt worden - einer von ihnen lebensgefährlich. Eine 76 Jahre alte Autofahrerin sei am Freitagmorgen auf der Landstraße nahe Weilrod aus ungeklärten Gründen mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei mit. Ihr Auto stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, in dem ein 24-Jähriger am Steuer saß. Die Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Der zunächst lebensgefährlich verletzte Mann und die Frau kamen per Rettungshubschrauber und Krankenwagen in eine Klinik. Nach dem Unfall war die Landstraße für mehrere Stunden voll gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lenny Kravitz
People news
Lenny Kravitz will mit 60 Surfen lernen
Cate Blanchett
People news
Cate Blanchett verwendet deutsches Wort gerne im Alltag
Ikke Hüftgold
Musik news
Hüftgold oder KI: Wer schreibt gewandtere Ballermann-Texte?
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Niko Kappel
Sport news
Kugelstoßer Kappel gewinnt Gold bei Para-WM
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte