Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Demonstrationen gegen Rechtsextremismus gehen weiter

Die Demonstrationen gegen Rechtsextremismus und für eine starke Demokratie reißen auch in Sachsen nicht ab. Am Samstag wurden Kundgebungen in Leipzig und Bautzen angekündigt. Das Aktionsnetzwerk «Leipzig nimmt Platz» rief für den kommenden Montag im Leipziger Stadtteil Möckern zu einer Kundgebung auf. Man wolle damit dem «Versuch Rechter, Ängste und Hass zu schüren» entgegentreten, hieß es. 
Demonstration gegen Rechtsextremismus - Leipzig
Teilnehmer einer Kundgebung versammeln sich auf dem Johannisplatz und leuchten mit den Taschenlampen ihrer Telefone. © Sebastian Willnow/dpa

Die Kundgebung ist als Reaktion auf eine regelmäßige Montagsdemonstration gedacht, die nach Einschätzung des Netzwerkes von Rechtsextremen unterwandert wird. «So sehr ich die Ängste und auch die Wut verstehe, die die Menschen in Möckern mit Menschen in ganz Leipzig und Deutschland teilen, so vehement weigere ich mich, verdeckte rechtsradikale Umtriebe in Möckern zu akzeptieren», sagte SPD-Stadtbezirksrat Rocco Hahn. 

In Bautzen soll am darauffolgenden Sonntag (25. Februar) mit Musik zum Kampf gegen Rechts geblasen werden. Die international besetzte Dresdner Blaskapelle «Banda Comunale» - die früher regelmäßig einen Kontrapunkt zu den Aktivitäten der islamfeindlichen Pegida-Bewegung in der sächsischen Landeshauptstadt setzte - soll dabei den Ton angeben. Für die Demo auf dem Hauptmarkt von Bautzen werben zahlreiche Vereine, Gewerkschaften, Initiativen, Institutionen und Sozialverbände. 

«Wir wollen erneut ein Zeichen für ein offenes Bautzen setzen und stehen für Solidarität, Freiheit, Menschenrechte. Die große Mehrheit unserer Gesellschaft steht hinter diesen Grundpfeilern der Demokratie. Das kann man am Sonntag bunt und mit Spaß zeigen», sagte Maren Düsberg, Sprecherin der Organisatoren. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
Reaktionen zum EM-Finale
Mutter und Tochter unterhalten sich
Gesundheit
Krebspatienten beistehen: So klappt Trösten ohne Floskeln