Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

FSV Mainz 05 verlängert mit Bell bis 2025

Der 32 Jahre alte Verteidiger bleibt ein weiteres Jahr beim Fußball-Bundesligisten.
FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen
Stefan Bell (r) von Mainz und Leverkusens Victor Boniface kämpfen um den Ball. © Uwe Anspach/dpa

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Innenverteidiger Stefan Bell um ein weiteres Jahr verlängert. Der 32-Jährige bleibe nun bis 30. Juni 2025 beim FSV, teilten die Rheinhessen am Freitag mit. Bell spielt schon seit Anfang 2012 für die Mainzer, nachdem er bereits als Jugendlicher für sie im Einsatz gewesen war, und ist mit 266 Einsätzen Bundesliga-Rekordspieler des FSV. Wegen eines Infekts verpasste er jedoch die gesamte Rückrunde der vergangenen Saison.

«Stefan Bell ist so etwas wie ein Urgestein von Mainz 05 und auch unserer Bundesligamannschaft. Wir sind überzeugt, dass er uns weiterhin sportlich auf dem Platz, aber auch als Persönlichkeit in der Kabine wichtige Impulse geben kann», sagte Sportvorstand Christian Heidel. Bell erklärte: «Meine Verbundenheit zu Mainz 05 ist riesengroß, das muss ich eigentlich nicht betonen. Durch meine Erkrankung hatte ich eine für mich schwierige Rückrunde.» Er blicke nun aber optimistisch nach vorn.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Wimbledon 2024 - Finale
Sport news
Pokal von Prinzessin Kate - Alcaraz triumphiert in Wimbledon
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar