Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vier Unfälle auf A2 und A33 nach Hagelschauer: Verletzte

Nach einem Gewitter ist es auf den Autobahnen 2 nahe Rheda-Wiedenbrück (Kreis Gütersloh) und 33 bei Bielefeld zu mehreren Unfällen gekommen. Ein 22-jähriger Autofahrer wurde dabei schwer und zwei weitere Fahrer leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Demnach war es in der Nacht zum Samstag wegen des plötzlichen Gewitters mit starken Hagelschauern in weniger als einer Stunde zu vier Unfällen gekommen. «Die Fahrbahnen waren in wenigen Minuten schneeweiß», hieß es in der Mitteilung.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Der 22-Jährige war auf der A2 in eine Unfallstelle gefahren. Ein 24-jähriger Fahrer war dort während des Hagelschauers mit seinem Wagen in das Auto eines 26-Jährigen gekracht. Der 22-Jährige kam ins Krankenhaus. Bei den Unfällen auf der A33 rutschten die Autos wegen der glatten Fahrbahn von der Straße und krachten in die Seitenschutzplanken. Den durch die Unfälle entstandenen Schaden auf beiden Autobahnen schätzte die Polizei auf etwa 100.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
«Der Floh» gewinnt «The Masked Singer»: «War das geil!»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Gandalf-Darsteller Sir Ian McKellen wird 85
«Kissing Tartu» in Estland
Kultur
Massenküssen und ESC-Songs in der Kulturhauptstadt
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Boxen: Fury - Usyk
Sport news
Duell um Schwergewichtskrone: Profiboxer Usyk schlägt Fury
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?