Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann nach Schussverletzung in Gelsenkirchen in Lebensgefahr

In der Nacht zu Samstag hat ein 41-Jähriger in Gelsenkirchen eine lebensgefährliche Schussverletzung erlitten. Eine Mordkommission sei eingerichtet worden und habe umgehend intensive Ermittlungen aufgenommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mit. Der Mann war in der Nacht gegen 2.00 Uhr schwer verletzt in einem Krankenhaus aufgenommen und medizinisch notversorgt worden.  Es bestehe Lebensgefahr, hieß es. Für nähere Hintergründe waren die Ermittler zunächst nicht zu erreichen. 
Krankenhaus
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Tadej Pogacar
Sport news
Pogacar gewinnt Rad-Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte