Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kundgebung für ein demokratisches Europa

Musiker, Kabarettisten und Gewerkschafter wollen auf der Bühne stehen und ein Zeichen gegen Extremismus setzen. Zu einer Demo gegen rechts werden in Köln Tausende Teilnehmer erwartet.
Demonstration gegen rechts
Demonstration gegen die AfD. © Federico Gambarini/dpa

Gut eine Woche vor der Europawahl wollen in Köln Tausende Menschen für ein demokratisches Europa auf die Straße gehen. Aufgerufen zu der Kundgebung am Samstag (15.00 Uhr) in Deutz haben die Initiativen «Arsch huh» und «Köln stellt sich quer». Zahlreiche Künstler und Redner wollen bei der Veranstaltung auftreten, darunter die Bands Höhner und Paveier, der Kabarettist Wilfried Schmickler und die Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Yasmin Fahimi. Bei der Polizei sind 10.000 Teilnehmer angemeldet.

«Das Erstarken rechtsextremer und rechtspopulistischer Parteien stellt eine ernsthafte Bedrohung der politischen und sozialen Grund- und Menschenrechte in Europa dar», heißt es in dem Aufruf der Veranstalter. «Eine hohe Wahlbeteiligung derer, die demokratische Parteien wählen, ist der Schlüssel zu einem starken und demokratischen Europa.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Trooping the Colour
People news
Palast: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
Sängerin Adele
Musik news
Was Adele an ihrem früheren Leben vermisst
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Robin Gosens
1. bundesliga
Union in Österreich mit Gosens und Torwart Karl angekommen
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar