Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kind stirbt bei Frontalzusammenstoß von zwei Autos

Ein zwei Jahre altes Kind ist nach einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos in Selfkant (Kreis Heinsberg) an der Unfallstelle gestorben. Bei dem Zusammenprall am Freitag wurden nach Angaben der Feuerwehr zudem fünf Menschen schwer verletzt. Darunter ist laut Mitteilung der Polizei vom späten Freitagabend ein weiteres, vierjähriges Kind, das in einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde. Die Verletzten waren demnach alle Insassen der beiden niederländischen Autos.
Blaulicht
Der Hinweis «Gefahr» leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Die beiden Fahrer wurden den Angaben zufolge in ihren Wagen eingeklemmt und mussten mit speziellen Geräten von Rettungskräften befreit werden. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Ursache des Unfalls war zunächst nicht bekannt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Stefan Konarske
Tv & kino
Dortmunder «Tatort»-Kommissar kehrt zurück
Euro 2024 - Public Viewing in Köln
Musik news
Pünktlich zum EM-Start: Fußball-Hymnen in den Charts
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Auftaktsieg
Nationalmannschaft
Zauberfußball beim Rekordsieg: EM-Traumstart für Nagelsmann
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird