Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Jugendliche sollen Mann in Bremerhaven angegriffen haben

Nach einem mutmaßlichen Angriff einer Gruppe Jugendlicher auf einen 23-Jährigen in Bremerhaven ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung. Nach Angaben der Polizei soll eine Augenzeugin beobachtet haben, wie Jugendliche den Mann am Freitagabend attackierten. Dieser habe bereits am Boden gelegen. Es soll sich um sechs bis acht Angreifer im Alter von geschätzt etwa 14 Jahren gehandelt haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 23-Jährige wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die mutmaßlichen Angreifer flüchteten. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Polizeiauto
Ein Polizeiauto bei einem Einsatz © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
ESC-Gewinner Nemo holt den Wettbewerb 2025 in die Schweiz
Tv & kino
Basel und Genf mögliche Orte für ESC 2025
Flughafen Düsseldorf
Internet news & surftipps
IT-Störung: Eurowings streicht Flüge bis 15 Uhr
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Ein Mann arbeitet am PC
Das beste netz deutschlands
NAS-Systeme im Test: Welche Netzwerkspeicher überzeugen?
Tino Casali von Eintracht Braunschweig
2. bundesliga
Zwei Kreuzbandrisse an einem Tag: Braunschweig im Pech
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte