Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Junge Männer attackieren und verletzten 29-Jährigen

Mit abgebrochenen Glasflaschen sollen Jugendliche einen 29-Jährigen am Hamburger Jungfernstieg attackiert haben. Mit blutenden Verletzungen wird der wohnungslose Mann ins Krankenhaus gebracht.
Jungfernstieg bei Nacht
Blick auf die Anleger am Jungfernstieg bei Nacht. © Georg Wendt/dpa

Eine Gruppe Jugendlicher hat am Hamburger Jungfernstieg einen 29-Jährigen angegriffen und verletzt. Aus bislang unbekannten Gründen hätten die Angreifer auf den Wohnungslosen eingeschlagen und -getreten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei setzten sie auch abgebrochene Glasflaschen und möglicherweise ein Messer sowie Pfefferspray ein. Die Polizei nahm kurz nach der Tat in der Nacht zum 1. Mai einen 19-Jährigen im Bahnhof Jungfernstieg fest. Der Mann hatte Blutspuren an der Kleidung und ein Messer dabei.

Der Verletzte wurde in Begleitung eines Notarztes ins Krankenhaus gebracht. Nach Behandlung seiner oberflächlichen Schnittverletzungen habe er die Klinik wieder verlassen können. Die Polizei sucht nach den Tätern und bittet Zeugen um Hinweise. Den Fall hat die «Ermittlungsgruppe Alster» übernommen.

Im Bereich des Jungfernstiegs sind schon mehrfach schwere Gewalttaten verübt worden. Um die Jugendkriminalität an der Binnenalster zu bekämpfen, hatte die Hamburger Polizei im Juni vergangenen Jahres die Ermittlungsgruppe gegründet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Tv & kino
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Screenshot von «Yellow Taxi Goes Vroom»
Das beste netz deutschlands
Videospiel: Im Aufziehtaxi auf großer Mission
OpenAI
Internet news & surftipps
Musk lässt Klage gegen OpenAI fallen
Apple
Internet news & surftipps
Apple: Ältere iPhones zu langsam für neue KI-Funktionen
Armand Duplantis
Sport news
Stabhochspringer Zernikel mit EM-Bronze - Duplantis siegt
Bluttropfen aus Kunststoff
Gesundheit
Ich kann kein Blut sehen - wie kann ich trotzdem spenden?