Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hannover: Pfefferspray und beschädigte Wahlplakate

Erst sollen rechtsradikale Äußerungen gefallen sein, dann wurde ein Mann mit einem Pfefferspray angegriffen. Später beschädigen Jugendliche Wahlplakate. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang.
Polizeiblaulicht
Das blinkende Blaulicht an einem Dienstauto der Polizei. © Bodo Schackow/dpa

Eine Gruppe Jugendlicher soll mehrere Wahlplakate beschädigt und zuvor einen Mann mit einem Pfefferspray in Hannover angegriffen haben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, nahm sie am Dienstagabend vier Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren vorübergehend fest. Von welcher Partei Plakate beschädigt wurden, blieb zunächst unklar.

Die Jugendlichen könnten auch in einen Vorfall kurz zuvor in der Innenstadt Hannovers verwickelt sein. Dabei sollen sich junge Menschen, die in Springerstiefeln und Tarnhosen gekleidet waren, rechtsradikal geäußert haben. Ein 25-Jähriger habe sie darauf angesprochen und es sei zu einer Art Streitgespräch gekommen, sagte die Sprecherin der Polizei. Die sieben- bis achtköpfige Gruppe soll auf den jungen Mann losgegangen sein, dabei habe ein Jugendlicher Pfefferspray eingesetzt. Der 25-Jährige wurde im Gesicht getroffen und leicht verletzt.

Die Polizei nahm Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung auf. Die Behörde prüfe nun, ob es sich bei den Festgenommen um die Tatverdächtigen aus dem Pfefferspray-Angriff handle.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - Demi Moore
People news
Demi Moore: Ich betrachte mich nicht als Opfer
Filmfestival in Cannes - Kevin Costner
People news
Kevin Costner hat Sohn nach einer Filmrolle benannt
77. Filmfestival in Cannes
People news
Cate Blanchett als Kanzlerin in Cannes
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Lothar Matthäus
1. bundesliga
Matthäus über Uli Hoeneß: «Man muss auch mal loslassen»
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte