Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehr Strand: Sandaufspülung bei Zingst beinahe abgeschlossen

Künftig gibt es mehr Strand bei Zingst und Prerow. Durch eine Sandaufspülung wird die Uferlinie seewärts verlegt.
Ende der größten Sandaufspülung
Am Strand wird ein Wasser-Sand-Gemisch aufgespült, das von einem Spezialschiff auf der Ostsee an Land gepumpt wird. © Bernd Wüstneck/dpa

Die große Sandaufspülung vor dem Ostseeheilbad Zingst und dem unmittelbar benachbartem Ostseebad Prerow ist beinahe beendet. Bis zum 15. April sollen die letzten Arbeiten erledigt sein, teilte ein Sprecher des Umweltministeriums Mecklenburg-Vorpommern mit.

Auf einer Länge von fast neun Kilometern werden seit Mitte Oktober der Strand und die Düne mit 720.000 Kubikmetern Sand verstärkt, was nach Angaben des Schweriner Umweltministeriums rund 60.000 Lkw-Ladungen entspricht. Durch die Arbeiten soll sich die Uferlinie zwischen Prerow und Zingst auf der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst um mindestens zehn Meter seewärts verlagern. Der Strand soll höher und breiter werden. Die Kosten für Sandaufspülung, Dünenverstärkung und Bepflanzung mit Strandhafer liegen laut Umweltministerium bei 13 Millionen Euro. Durch die Sturmflut im Oktober 2023 musste die Aufspülmenge deutlich erhöht werden.

Bei den Arbeiten wird Sand vom Meeresgrund mit Wasser gelöst, auf ein Schiff geladen, dort gesiebt und zu einer Koppelstation transportiert. Durch eine Druckleitung wird der Sand, gemischt mit Wasser, an den Strand gespült, wo das Wasser anschließend wieder ins Meer zurückfließt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ralf Schumacher: Richtiger Partner ist das Schönste im Leben
People news
Ralf Schumacher «überwältigt von tollen Rückmeldungen»
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Tv & kino
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Vor erstem Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
People news
48 Stunden ausharren: «Swifties» vor Arena in Gelsenkirchen
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Das läuft auf Windows 11 on ARM - und das nicht
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Deutschland - Polen
Fußball news
Popp-Einsatz gegen Österreich nicht geplant
Reiseveranstalter FTI
Reise
Stornierte FTI-Pauschalreisen: Erstattungen sollen anlaufen