Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sport bescherte Norden über sieben Milliarden Euro Umsatz

Wichtig für Gesundheit, Integration und ein immenser Wirtschaftsfaktor: Eine Studie belegt einen Sport-Umsatz von mehr als sieben Milliarden Euro im Norden und auch kräftige Steuereinnahmen.
Neue Studie zum Wert des Sports in Schleswig-Holstein vorgestellt
Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Schleswig-Holstein bei einem Termin. © Andre Klohn/dpa

Mit und durch den Sport ist zuletzt laut einer neuen Berechnung in Schleswig-Holstein ein jährlicher Umsatz von mehr als sieben Milliarden Euro erzielt worden. Das ergab eine Studie, die der Präsident des Landessportverbandes, Hans-Jakob Tiessen, IHK-Präsident Hagen Goldbeck und der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Andreas Katschke, am Mittwoch in Kiel Landtagspräsidentin Kristina Herbst (CDU) überreichten. Der Landessportverband sprach von einer bundesweit einzigartigen Studie. Grundlage für die Studie sind Daten von 2021.

Studienautor Jens Flatau von der Kieler Christian-Albrechts-Universität untersuchte zum zweiten Mal die wirtschaftliche Relevanz des Sports. In die Berechnungen flossen etwa Ausgaben von Sportbegeisterten für Eintrittskarten, Getränke und Trikots ein. Berücksichtigt wurde auch die Anschaffung verschiedenster Sportgeräten bis hin zu Sportpferden und Segeljachten, wie Flatau sagte.

Durch den Sport entstünden mehr als 237 Millionen Euro an Steuereinnahmen, sagte Flatau. «Das entspricht 2,06 Prozent der gesamten Steuereinnahmen des Landes.» Das Geld komme zu großen Teilen von Betrieben und Mitarbeitenden des Handels, des verarbeitenden Gewerbes sowie dem Gesundheits- und Sozialwesen.

In der Querschnittsbranche Sport seien im Land 51.460 Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. «Jeder 20. im Norden verdient sein Geld mit und durch Sport», sagte Flatau. Das seien zudem mehr Beschäftigte als in der maritimen Wirtschaft (37.000).

Bereits 2017 hatte der Landessportverband eine derartige Studie vorgestellt. Demnach hat die Bedeutung des Sports zuletzt kräftig zugenommen. Vor sieben Jahren wurde der Umsatz des Sektors noch mit knapp fünf Milliarden Euro angegeben. Die nun für 2021 festgestellten 7,1 Milliarden Euro Sport-Umsatz entsprachen etwa 3,5 Prozent des Umsatzes der Privatwirtschaft.

Noch drastischer fiel der Anstieg bei der ehrenamtlichen Arbeit aus. Demnach engagierten sich etwa 236.500 Menschen (2017: 168.000). Den monetären Wert durch sogenannte Arbeitsspenden bezifferte Flatau mit rund 405 Millionen Euro in den rund 2500 Sportvereinen und etwa 35 Millionen Euro in den Sportverbänden.

Der Leiter Sportökonomie und Sportsoziologie am Institut für Sportwissenschaft befasste sich zudem mit gesellschaftlichen Effekten beispielsweise auf Gesundheitskosten. Das Einsparpotenzial durch Sport bei direkten und indirekten Gesundheitskosten liege bei 1,5 Milliarden Euro, berechnete Flatau. «Auch bei Krebserkrankungen hat sich erwiesen, dass es positive Effekte durch Sport gibt.»

Landessportverbands-Präsident Tiessen sprach von einem «volkswirtschaftlichen Giganten». Die Studie belege, dass die wirtschaftliche Bedeutung des Sports nach den schwierigen Jahren der Corona-Pandemie noch zugenommen habe. «Dass zudem auch wesentliche Effekte des Sports für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Menschen sowie für die Entwicklung der Gesellschaft beziffert werden konnten, macht den besonderen Mehrwert der Studie aus.»

IHK-Präsident Goldbeck und Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Katschke verwiesen auf die Wirkung des Sports in die Gesellschaft hinein. Der Sport sei nicht nur Initiator wirtschaftlicher Tätigkeit, sagte Goldbeck. «Die Vereine vermitteln viele Facetten von Sozialkompetenz, die die Unternehmen an ihren Mitarbeitenden schätzen und würdigen.» Katschke betonte, «der Sport stärkt also überall im Flächenland Schleswig-Holstein das gesellschaftliche Miteinander und die Wirtschaftsstruktur.»

Landtagspräsidentin Herbst verwies auf die Bedeutung des Sports für das gesellschaftliche Zusammenleben: «Ob als beliebte Freizeitaktivität, zur Gesunderhaltung, als Integrations- oder Inklusionsstütze, Sport verbindet Menschen.» Nicht zuletzt durch das ehrenamtliche Engagement sei von unschätzbarem Wert für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Neu auf dem Grünen Hügel? Tipps für Festspiel-Einsteiger
Staatsoper Unter den Linden Berlin - Matthias Schulz
People news
Intendant Matthias Schulz: Oper ist beste Demokratieübung
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Timmo Hardung
1. bundesliga
Rassismus-Vorwürfe gegen Eintracht-Jugendspieler
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte