Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Musical «Tanz der Vampire» feiert Premiere in Hamburg

Blasse Gesichter, schwarze Umhänge und die unverkennbaren Eckzähne: In Hamburg tanzen wieder die Vampire. Besonders Vampirgraf von Krolock konnte das Publikum für sich gewinnen.
Premiere des Musicals «Tanz der Vampire»
Sky du Mont, Schauspieler, kommt zur Premiere des Musicals «Tanz der Vampire» im Hamburger Operettenhaus. © Daniel Bockwoldt/dpa

Nach fünf Jahren ist das Kultmusical «Tanz der Vampire» zurück in Hamburg: Am Sonntagabend feierte das Musical rund um den charismatischen Vampirgrafen von Krolock seine Premiere im Stage Operettenhaus auf der Reeperbahn. Auch zahlreiche Prominente wollten sich den Mitternachtsball der tanzenden Vampire nicht entgehen lassen, darunter die Sängerinnen Stefanie Hertel und Florence Kasumba, Schauspieler Sky Du Mont und seine Ex-Frau Mirja Du Mont, Investor Ralf Dümmel und Moderatorin Anna Heesch sowie Bestseller-Autorin Ildikó von Kürthy mit Sohn Gabor.

In der Inszenierung brillierte Rob Fowler als Vampirgraf von Krolock, der das Premierenpublikum schnell für sich gewinnen konnte. Aber auch Till Jochheim als Vampirforscher Professor Abronsius und Vincent Van Gorp als sein schüchterner Assistent Alfred, die sich auf nach Transsylvanien machen, um dort Vampire zu finden, können überzeugen. Kristin Backes spielt die Wirtstochter Sarah sowohl unschuldig, als auch neugierig aufs Leben. Schließlich kann der Graf beim jährlichen Mitternachtsball auf seinem Schloss Sarah für sich gewinnen und singt zusammen mit ihr den Titelsong «Die Ewigkeit beginnt heute Nacht».

Das Musical von Jim Steinman und Michael Kunze nach dem gleichnamigen Film von Roman Polanski feierte 1997 Weltpremiere in Wien. Seitdem wurde «Tanz der Vampire» in vielen europäischen Ländern sowie in den USA und Japan aufgeführt. In Hamburg war es bereits von 2003 bis 2006 und von 2017 bis 2018 zu sehen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Iris Apfel
People news
US-Mode-Ikone Iris Apfel stirbt mit 102 Jahren
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
Berlinale 2024
Tv & kino
Chatrian verteidigt Filmschaffende
Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verklagt ChatGPT-Entwickler OpenAI
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
SC Freiburg - Bayern München
1. bundesliga
Tuchel kritisiert Bayern nach Dämpfer in Freiburg deutlich
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent