Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verkehrsminister Genilke: Kein 29-Euro-Ticket in der Mark

Für Brandenburgs Verkehrsminister Rainer Genilke (CDU) ist die Frage nach einem vergünstigten 29-Euro-Ticket nach dem Berliner Modell erstmal vom Tisch. «Gerade im ländlichen Raum reicht ein günstiges Ticket nicht aus. Es kommt vielmehr darauf an, eine gute ÖPNV-Versorgung zur Verfügung zu stellen», sagte Genilke der Deutschen Presse-Agentur. Es stelle sich daher in Brandenburg derzeit nicht die Frage nach einem «extrem günstigen Ticket von weniger als 49 Euro». «Wir müssen unsere Angebote weiter verbessern und vergrößern.»
Rainer Genilke
Brandenburgs Verkehrsminister Rainer Genilke. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Auch der Idee einiger Landräte in Brandenburg, den C-Bereich an das Berliner 29-Euro-Ticket anzuschließen, erteilte Genilke eine Absage. «Ich habe als Verkehrsminister eine Verantwortung für ganz Brandenburg», erklärte er. Es sei nicht zielführend, über einzelne Tarifvarianten des Deutschlandtickets innerhalb Brandenburgs zu debattieren. «Eine Sonderregelung wie etwa nur für den C-Bereich würde für mehr Frust sorgen, als dass es nützt - nämlich dort, wo wir dann nichts investieren können und es wegen fehlender Mittel weiter bloß bei einem Schulbus bleibt», so Genilke.

Das neue 29-Euro-Ticket für den Berliner Nahverkehr startet voraussichtlich am 1. Juli und gilt im Stadtgebiet im Tarifbereich Berlin AB, für Fahrten in den C-Bereich müssen Anschlussfahrausweise gelöst werden. Das 29-Euro-Ticket gab es schon einmal, ist aber äußerst umstritten - vor allem wegen des begrenzten Gültigkeitsbereichs. Darüber hinaus wird der verkehrspolitische Nutzen angezweifelt, manche Verkehrsexperten befürchten, dass nun Geld zum Beispiel für den ÖPNV-Ausbau fehlen könnte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Richard Lewis
People news
Trauer um US-Komiker Richard Lewis
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
Du und ich und der Sommer
Kultur
Schwule Liebe im Ferienlager - Autorinnenduo musste fliehen
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Das beste netz deutschlands
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
Ilkay Gündogan
Fußball news
Gündogan und HSV gratulieren Hrubeschs Team
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer
Mode & beauty
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer