Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Stürmischer Start ins Silvesterwochenende

Viel Wind, Wolken und etwas Regen erwartet die Menschen in Berlin und Brandenburg am Freitag. Ab und an gibt es zwischen der Wolkendecke und Schauern auch heitere Phasen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) vorhersagte.
Wolkenwetter
Die Sonne kommt hinter Regenwolken hervor. © Annette Riedl/dpa/Symbolbild

Vor allem in der Nähe von Schauern wird es stürmisch mit örtlichen Böen bis 70 Stundenkilometern. Sonst weht es mäßig bis frisch mit Böen bis 55 Stundenkilometer. Zum Abend hin nimmt der Wind ab. Die Temperaturen steigen auf neun bis zwölf Grad.

Nachts erwarten die Wetterexperten gebietsweise Schauer und vereinzelt Gewitter. Anfangs weht ein mäßiger Wind. Gegen Morgen wird es in Schauer- und Gewitternähe stürmischer. Die Temperaturen sinken auf sieben bis vier Grad.

Das Silvesterwochenende beginnt stark bewölkt und teils mit kurzen Gewittern. Stürmische Böen bis 80 Stundenkilometer sind möglich. Sonst weht es überwiegend mäßig. In der ersten Tageshälfte fällt am Samstag zeitweise Regen. Später lockert es auf und bleibt meist trocken. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen sieben und neun Grad.

In der Nacht zum Sonntag bleibt es trocken und wolkig. Bei frischen Tiefstwerten zwischen vier und ein Grad weht ein mäßiger Wind. Am Silvestertag ist es zunächst unverändert wolkig und niederschlagsfrei. Im Verlauf des Sonntags ziehen mehr Wolken auf und gebietsweise fällt schauerartiger Regen. Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte von sieben bis zehn Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
The Masked Singer
Tv & kino
«Masked Singer»: Giovanni Zarrella war zweites «Mysterium»
Spaniens Alt-Königin Sofía
People news
Spaniens Altkönigin Sofía verlässt Krankenhaus
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Titelentscheidung vertagt
Fußball news
Bayern vertagt Entscheidung - Mainz siegt im Abstiegskampf
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen