Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schlafende bestohlen: Polizei nimmt Taschendiebe fest

Die Bundespolizei hat in zwei Fällen Taschendiebe in der S-Bahn auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Die drei Männer hatten schlafende Reisende in der S7 in Berlin und Potsdam bestohlen, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte.
Handschellen
Eine Hand hält Handschellen vor einen Streifenwagen der Polizei. © David Inderlied/dpa/Illustration

Am frühen Samstagmorgen bemerkten Polizisten in zivil zwischen den Bahnhöfen Griebnitzsee und Potsdam wie ein 34-Jähriger einen schlafenden Passagier abtastete und ihm den Geldbeutel stehlen wollte. Daraufhin nahmen die Beamten den Mann fest, der zudem ein Pfefferspray dabei hatte.

Einen Tag später nahmen Zivilfahnder am frühen Sonntagmorgen erneut zwei Männer im Alter von 22 und 26 Jahren fest, die einem schlafenden Fahrgast ein Smartphone mit Kopfhörern gestohlen hatten. Der 26-Jährige war nach Angaben der Polizei mit einem Taschenmesser bewaffnet.

Nachdem gegen die drei Männer, die sich gar nicht in Deutschland aufhalten dürfen, Anzeige erstattet wurde, kamen sie wieder auf freien Fuß.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Israelischer Pavillon
Kultur
Aus Protest: Israel-Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht
Dieter Hallervorden veröffentlicht Video über Krieg in Gaza
People news
Gedicht über Gaza: Dieter Hallervorden veröffentlicht Video
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Handy ratgeber & tests
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Olympische Flamme
Sport news
Olympisches Feuer für Paris entfacht
Frau an Regenwasserspeicher
Wohnen
So bunkern Sie Regenwasser für schlechte Zeiten