Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Coronaviren in vier Brandenburger Kläranlagen überwacht

Brandenburg beteiligt sich mit vier Kläranlagen am bundesweiten Abwassermonitoring zum Nachweis von Coronaviren. Seit Mai werde die Viruslast in der Potsdamer Kläranlage und seit November in Brandenburg/Havel, Cottbus und Frankfurt (Oder) untersucht, teilte das Gesundheitsministerium am Donnerstag mit. Bundesweit würden mit den Daten aus 134 Kläranlagen Veränderungen der Viruslast und die daraus resultierende Dynamik der Infektionen sowie neue Virusvarianten untersucht.
Ministerin Nonnemacher
Ursula Nonnemacher besucht die Impfstelle Metropolishalle in Potsdam. © Joerg Carstensen/dpa/Archivbild

Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) wies darauf hin, dass insbesondere ältere Menschen und Patienten mit Vorerkrankungen weiter ein erhöhtes Risiko hätten, bei einer Corona-Infektion schwer zu erkranken. «Weil nicht mehr flächendeckend getestet wird, lassen sich Rückschlüsse auf die Infektionslage nur noch indirekt ermitteln. Ein Indikator dafür ist die Viruslast im Abwasser», erläuterte die Ministerin. «Wir können frühzeitig neue Corona-Wellen erkennen und die Bevölkerung so sensibilisieren.»

Seit Ende Juni werde beim bundesweiten Abwassermonitoring eine steigende Coronavirus-Last beobachtet, teilte das Ministerium mit. Am Standort Potsdam habe das Abwasser am 11. Dezember mehr als 5,1 Millionen Corona-Genkopien pro Liter enthalten, mehr als doppelt so viele wie zwei Wochen zuvor.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Prinzessin Leonor erhält Auszeichnung in Spanien
People news
Kronprinzessin Leonor in Spanien gleich dreifach geehrt
Vodafone
Internet news & surftipps
Vodafone gewinnt Festnetz-Test der «Chip»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
KI-Gipfel in Südkorea
Internet news & surftipps
KI-Gipfel: Unternehmen verpflichten sich zu KI-Sicherheit
Friedhelm Funkel
Fußball news
Funkel mag Begriff «Laptop-Trainer» nicht
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?