Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann in Gegenverkehr: Festnahme wegen versuchter Tötung

Auf den ersten Blick war es ein normaler Unfall, auf den zweiten aber könnte es eine Straftat sein: Ein Mann ist in Nürnberg in den Gegenverkehr gefahren. Nun ermittelt die Mordkommission.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Weil er mit Absicht in entgegenkommende Wagen gefahren sein soll, ist ein 50 Jahre alter Autofahrer in Nürnberg wegen des Verdachts auf ein versuchtes Tötungsdelikt festgenommen worden. Der Mann war demnach mutmaßlich mit überhöhter Geschwindigkeit in den Gegenverkehr geraten und hatte erst den Wagen einer 35-Jährigen seitlich gestreift, bevor er mit dem Auto eines 36-Jährigen zusammenstieß. Dieser prallte dadurch gegen einen Baum und zog sich leichte Verletzungen zu, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken am Sonntag mitteilte. Auch der 50-Jährige selbst wurde verletzt und musste in einer Klinik behandelt werden.

Die 35-Jährige sowie die Beifahrerin des Unfallverursachers hingegen blieben bei dem Vorfall vom Samstagnachmittag unverletzt. «Im Rahmen der Unfallaufnahme durch alarmierte Streifen der Verkehrspolizei Nürnberg ergaben sich Anhaltspunkte, dass der 50-Jährige vorsätzlich gehandelt hat», erläuterten die Beamten. Gegen den Mann sei deshalb Haftantrag gestellt worden, es ermittele die Mordkommission.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Games news
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Eberhofer: Alle Bücher und Filme in der richtigen Reihenfolge
Tv & kino
Eberhofer: Alle Bücher und Filme in der richtigen Reihenfolge
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Unentschieden
Fußball news
Dänemark deutscher Achtelfinalgegner - Erinnerungen an 1992
Das Schufa-Logo auf Papierbogen
Job & geld
Darum gibt es keinen Schufa-Score von 100 Prozent