Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

FC Augsburg will dauerhaft in Top 10 der Bundesliga

Augsburg traut sich auch dank Neu-Coach Thorup mehr zu als den Abstiegskampf. Der Vereinschef hat langfristig eine bestimmte Tabellenregion im Blick.
Michael Ströll, Jess Thorup, Marinko Jurendic
Vorstellung des Dänen Jess Thorup als neuer Trainer FC Augsburg. © Christian Kolbert/dpa

Unter dem Eindruck des jüngsten Aufwärtstrends will der FC Augsburg langfristig mehr als stets gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga spielen. «Wir sind ambitioniert. Wir wollen mehr erreichen als in den letzten Jahren und glauben, dass der gesamte Klub zu mehr fähig ist», sagte Geschäftsführer Michael Ströll dem «Kicker» (Montag). «Ich bin überzeugt, dass wir den FC Augsburg auf Strecke in den Top 10 der Bundesliga etablieren können.»

Seit 2011 spielen die Schwaben in der ersten Liga. 2014 (8.) und 2015 (5.) überraschte der Außenseiter mit Endplatzierungen in der oberen Tabellenhälfte und sogar einer Teilnahme am Europacup. Zuletzt aber musste der FCA stets um den Klassenverbleib bangen.

Nach einem verpatzten Saisonstart und der Trennung von Chefcoach Enrico Maaßen gelang den Augsburgern jüngst unter dem neuen Trainer Jess Thorup die Wende mit zwei Siegen und zwei Remis in vier Partien. Auf Rang zehn hat die Mannschaft sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. «Die Ausbeute bisher ist absolut zufriedenstellend, das kann man sich vorher nicht ausmalen», sagte Sportdirektor Marinko Jurendic in dem gemeinsamen Interview. «Wir wussten, wozu die Mannschaft imstande ist.»

Personelle Maßnahmen im Winter

In diesen Tagen will die Vereinsspitze nun weitere, personelle Maßnahmen für die kurz- und mittelfristige Zukunft besprechen. «In der Länderspielpause werden wir mit Jess Thorup eine erste Bestandsaufnahme des Kaders machen», kündigte Jurendic an. Der FCA hat derzeit 32 Spielen im üppigen Profi-Aufgebot. «Die Kaderplanung ist ein rollender Prozess, im Winter können wir weiter optimieren. Ich lege mich nicht fest und sage, wir werden vier Spieler weniger haben», sagte der Manager.

Der Sportdirektor lege Wert auf einen ausgewogenen Kader. Zur Nachwuchsförderung sagte er: «Wir müssen nicht fünf junge Spieler gleichzeitig auf dem Feld haben, um sie zu positionieren. Es ist effektiver, weniger junge Spieler zu fördern, aber dafür gezielt, und später einen guten Erlös generieren zu können.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Tv & kino
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im April 2024 in der Liste
Games news
Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im April 2024 in der Liste
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Games news
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Gibt es Promo-Codes im April 2024 zu RAID: Shadow Legends?
Handy ratgeber & tests
Gibt es Promo-Codes im April 2024 zu RAID: Shadow Legends?
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
So prüft die Stiftung Warentest die Produkte
Job & geld
So prüft die Stiftung Warentest Produkte