Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

28-Jähriger springt aus anfahrender Regionalbahn

Ein Mann ist am Münchner Hauptbahnhof aus einer anfahrenden Regionalbahn gesprungen, weil er sich im falschen Zug befand. Zuvor habe der 28-Jährige am Montagabend die Notentriegelung betätigt und die Tür geöffnet, als er bemerkt habe, dass er in die falsche Richtung fuhr, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Bei dem Sprung aus der Bahn verletzte er sich unter anderem an der Schulter.
Logo der Bundespolizei
Das Logo der Bundespolizei ist an einem Fahrzeug der Bundespolizei bei einem Einsatz zu sehen. © Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Der Lokführer habe während der Leerfahrt eine Schnellbremsung durchgeführt, sei dann aber weitergefahren, weil er den Sturz des Mannes nicht bemerkt habe, hieß es weiter. Ein 45-jähriger Mann am Bahnsteig sah den Sturz und leistete Erste Hilfe. Der Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Bundespolizei nahm Ermittlungen wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ein. Einschränkungen im Bahnverkehr habe es durch den Vorfall nicht gegeben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Der Masuren-Krimi Folge 7 und 8: Alle Infos im Überblick
Tv & kino
Der Masuren-Krimi Folge 7 und 8: Alle Infos im Überblick
Bibi und Tina: Die Reihenfolge der Filme
Tv & kino
Bibi und Tina: Die Reihenfolge der Filme
Daniel Radcliffe
Kultur
Daniel Radcliffe gewinnt Musical-Preis Tony Award
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro: Gerüchte zu Kamera, Prozessor und mehr
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro: Gerüchte zu Kamera, Prozessor und mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Ilkay Gündogan
Nationalmannschaft
Alle 26 im Training: Gündogan läuft rund, Sané lacht
Roadtrip durch Kalifornien
Reise
Wann brauche ich einen internationalen Führerschein?