Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann nach Streit in Geflüchtetenunterkunft in U-Haft

Nach einer Auseinandersetzung in einer Geflüchtetenunterkunft in Köngen (Kreis Esslingen) ist ein Mann in Untersuchungshaft gekommen. Der 33-Jährige wird des versuchten Totschlags verdächtigt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten.
Polizeiblaulicht
Das blinkende Blaulicht an einem Dienstauto der Polizei. © Bodo Schackow/dpa

Der Verdächtige soll in der Nacht auf Sonntag in der Unterkunft zu Besuch gewesen und dort mit einem anderen Besucher in eine körperliche Auseinandersetzung geraten sein. Beide waren den Angaben nach alkoholisiert. Der Streit verlagerte sich ins Freie. In seinem Verlauf soll der Verdächtige seinen 24 Jahre alten Kontrahenten mit einem zunächst unbekannten scharfkantigen Gegenstand schwer verletzt haben. Das Opfer kam ins Krankenhaus. Nachdem Zeugen die Polizei gerufen hatten, nahmen die Beamten den Verdächtigen noch im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung vorläufig fest.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Elden Ring: Shadow of the Erdtree – der ultimative Tipps-Guide zum DLC
Games news
Elden Ring: Shadow of the Erdtree – der ultimative Tipps-Guide zum DLC
Drug-Checking auf dem Fusion Festival
Musik news
Drogen-Check-Programm beim Fusion-Festival
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Games news
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Fußballstadion bei Nacht
Fußball news
Fußball-EM 2024: Alle Spiele im Liveticker
Salat mit Kirschen und Feta
Familie
Hier ist Frucht mehr als Deko: Salat mit Kirschen und Feta