Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

18-Jähriger gerät auf Gegenspur: Vier Verletzte bei Unfall

Vier Menschen sind bei einem Unfall mit vier beteiligten Autos auf der Bundesstraße 19 im Kreis Heidenheim verletzt worden. Ein 18-Jähriger geriet am Samstagnachmittag mit seinem Wagen aus zunächst unbekannter Ursache bei Herbrechtingen auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte.
Blaulicht
Der Hinweis «Gefahr» leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Eine 62-jährige Autofahrerin habe den Wagen des jungen Mannes daraufhin mit dem Außenspiegel gestreift. Dann krachte der 18-Jährige laut Polizei gegen ein weiteres Fahrzeug, geriet ins Schleudern und ein dritter Wagen prallte in die Beifahrerseite seines Autos.

Der mutmaßliche Unfallverursacher sowie eine 52-Jährige, deren 15 Jahre alte Beifahrerin und eine 19-jährige Autofahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die Fahrbahn war nach dem Unfall für rund zwei Stunden komplett gesperrt. Der Schaden lag nach Schätzung der Polizei bei etwa 30.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Richard Lewis
People news
Trauer um US-Komiker Richard Lewis
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
Du und ich und der Sommer
Kultur
Schwule Liebe im Ferienlager - Autorinnenduo musste fliehen
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Das beste netz deutschlands
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
DFB-Frauen-Team
Fußball news
So geht's weiter im deutschen Frauenfußball
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer
Mode & beauty
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer