Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehrere Unfälle bei Schnee und Glätte in Rheinland-Pfalz

Wegen Glätte und Schneefalls ist es am Freitag und Samstag auf den Straßen in Rheinland-Pfalz zu mehreren Unfällen gekommen. In den meisten Fällen blieb es bei Blechschäden. In der Nacht zum Samstag verloren zwei junge Männer auf einer glatten Brücke in Niederfischbach (Landkreis Altenkirchen) die Kontrolle über ihre Autos, wie die Polizei in Betzdorf mitteilte. Zunächst kam demnach ein 18-Jähriger mit seinem Wagen von der eisglatten Fahrbahn ab und prallte in eine Leitplanke, ehe er auf der Gegenfahrbahn zum Stehen kam.
Blaulicht
Der Hinweis «Gefahr» leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Direkt darauf baute ein 19-Jähriger auf demselben Streckenabschnitt einen ähnlichen Unfall: Den Angaben zufolge wurde er von der Glätte und den Trümmerteilen überrascht und krachte mit seinem Wagen ebenfalls in die Leitplanke. An den Autos entstand jeweils ein Schaden im mittleren vierstelligen Bereich, wie es hieß. Verletzt wurde niemand.

In Trier kam es am Samstagmorgen auf der Konrad-Adenauer-Brücke ebenfalls zu mehreren Glätte-Unfällen. So sei es innerhalb weniger Minuten zu zwei Unfällen mit erheblichem Sachschaden gekommen, teilte die Polizei mit. Den Autofahrern drohen demnach nun Bußgelder - in einem Fall wegen nicht ordnungsgemäßer Bereifung. Die Polizei kündigte an, in den kommenden Wochen vermehrt Autos auf eine korrekte Winterbereifung zu kontrollieren.

Auf der A62 nahe Kaiserslautern war es mit dem ersten Schnee am Freitag zu gleich zwei Unfällen gekommen. Ein 70-Jähriger geriet laut Mitteilung der Polizei auf der schneenassen und glatten Fahrbahn mit seinem Auto ins Schleudern und prallte in eine Schutzplanke. Nach eigenen Angaben habe er einem anderen Fahrzeug leicht ausweichen wollen, hieß es. Der Mann blieb unverletzt. Kurz darauf verlor ein 29-Jähriger ebenfalls die Kontrolle über seinen Wagen und prallte in die Leitplanken auf beiden Seiten der Autobahn. Seine 22 Jahre alte Beifahrerin wurde leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von etwa 25 000 Euro, wie es hieß.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale 2024: Politisch bis zum Schluss
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Mark Chapman
People news
Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
FC Augsburg - SC Freiburg
Fußball news
Augsburger Comeback-Sieg gegen entkräftete Freiburger
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht