Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Toy Boy Staffel 3: Wann geht es mit Stripper Hugo bei Netflix weiter?

Toy Boy Staffel 3: Wann geht es mit Stripper Hugo bei Netflix weiter?
Toy Boy Staffel 3: Wann geht es mit Stripper Hugo bei Netflix weiter? © Screenshot YouTube (Netflix España)

Action, Geheimnisse und Sex: Die spanische Crime-Serie „Toy Boy” ist ein Hit. Staffel 3 könnte weitere Enthüllungen um Stripper Hugo und die Marbella-Gangster bringen. Hier erfährst du alles über eine Fortsetzung der Netflix-Serie.

Spanische Serien erleben bei Netflix derzeit einen Boom. „Haus des Geldes”, „Élite” und „Wer hat Sara ermordet?” zählen in Deutschland und weltweit zu den Publikumslieblingen des Streaming-Anbieters.

Mit Toy Boy hat Netflix eine weitere spannende Serie von der iberischen Halbinsel im Feuer. Die Geschichte des Strippers Hugo Beltrán, der unschuldig wegen Mordes hinter Gittern kommt, fesselt auch hierzulande.

Zum Start der zweiten Staffel von Toy Boy am 11. Februar 2022 fragen wir uns: Geht es mit Staffel 3 weiter?

Gibt es eine dritte Staffel von Toy Boy?

Bislang gibt es weder von den spanischen Produzent:innen noch von Netflix Informationen zu einer möglichen dritten Staffel von Toy Boy. Aber das könnte sich rasch ändern.

Denn die Veröffentlichungsgeschichte der Serie ist speziell. Toy Boy entstand ursprünglich für die spanische Streaming-Plattform Atresplayer. Dort startete im September 2019 die erste Staffel.

Wenige Wochen später zeigte auch der spanische TV-Sender Antena 3 die Serie. In beiden Fällen blieb der Zuspruch der Zuschauer:innen allerdings hinter den Erwartungen zurück.

Erst als Netflix das Format international übernahm, kam der Erfolg. Toy Boy wurde weltweit ein Hit für den Streaming-Riesen. Ein klares Argument für eine zweite Staffel, die von März bis Juni 2021 an der spanischen Costa del Sol entstand.

Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen erscheinen 2022

Spanische Zuschauer:innen konnten die Fortsetzung bereits im Herbst 2021 bei Atresplayer und Antena 3 sehen. Und schon die Netflix-Ankündigung der zweiten Staffel für Anfang Februar 2022 sorgte dafür, das die Serie etwa in Deutschland wieder in den Top 10 des Streaming-Anbieters landete. Das Interesse des Publikums an Toy Boy ist also groß.

Wann könnte Staffel 3 von Toy Boy starten?

Sollte die zweite Staffel ein ähnlicher Erfolg werden, rechnen wir mit einer baldigen Bestätigung von Toy Boy Staffel 3. Die Dreharbeiten könnten noch im Sommer 2022 über die Bühne gehen.

Anfang 2023, also etwa ein Jahr nach Staffel 2, könnten die neuen Folgen dann bei Netflix an den Start gehen. Oder schließt das Finale der zweiten Staffel eine Fortsetzung aus?

Das passiert in der zweiten Staffel von Toy Boy

Action, Geheimnisse, Sex: Diese Zutaten stecken auch in der zweiten Staffel von Toy Boy. Nach sieben Jahren Haft kommt Stripper Hugo frei. Mithilfe der Anwältin Triana Marin kann er seine Unschuld am Mord an Philip Norman beweisen.

Aber er schafft sich neue Feinde. Eine Bombe im Club Inferno, wo er mit seinen Jungs aufgetreten ist, zerstört seine wirtschaftliche Existenz. Schlimmer noch: Triana wird bei dem Anschlag schwer verletzt.

Hugo macht sich auf die Suche nach den Verantwortlichen. Der Kampf um die Vorherrschaft im kriminellen Milieu von Marbella geht unterdessen weiter. Hugos Ex-Geliebte Macarena kuriert erst mal ihre Sexsucht aus, bleibt aber eine Bedrohung aus dem Hintergrund.

Hugo und seine Strippertruppe treten ein Engagement im neuen In-Club One Per Cent an. Alles deutet darauf hin, dass der Bombenleger etwas mit dem Club zu tun hat. Aber die Besitzer des One Per Cent, El Turco und Rania, lassen sich nicht in die Karten gucken.

Nach allem was wir wissen, bleiben auch am Ende der zweiten Staffel noch eine Menge Fragen offen. Der blutige Konflikt in der Unterwelt der Costa del Sol geht weiter.

Wer gehört zur Besetzung der dritten Staffel von Toy Boy?

Wen werden wir in einer möglichen dritten Staffel von Toy Boy wiedersehen? Das hängt natürlich ganz wesentlich vom Ausgang der Story in der zweiten Staffel ab. Aber folgende Namen würden ziemlich sicher auf der Besetzungsliste stehen:

• Jesus Mosquera als Hugo Beltrán

• Cristina Castano als Macarena Medina de Solis

• Álex González als Leonardo Giallo El Turco

• Federica Sabatini als Rania Giallo

Wo wird Toy Boy gedreht?

Die Serie entsteht an Original-Schauplätzen. Das Team dreht also tatsächlich dort, wo die Handlung laut Drehbuch auch spielt. Viele deutsche Zuschauer:innen werden die Locations kennen, nämlich aus ihrem Spanienurlaub.

Ja, die schöne Kulisse der Costa del Sol eignet sich nicht nur für lauschige Tage am Strand, sondern auch für kriminelle Machenschaften bis hin zum Mord. Die erste Staffel entstand an den Orten Málaga, Fuengirola, Vélez-Málaga, Torremolinos, Mijas und Marbella.

Hast Du die erste Staffel von Toy Boys schon gesehen? Bist Du schon gespannt auf Staffel 2 und 3? Schreib uns Deine Meinung in einem Kommentar.

Dieser Artikel Toy Boy Staffel 3: Wann geht es mit Stripper Hugo bei Netflix weiter? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Blume: «Frau Roth hat den Mythos Bayreuth nicht verstanden»
TV-Ausblick  - RTL
Tv & kino
Tanz mit Rasputin: «The King's Man» mit Ralph Fiennes
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Tour de France - 19. Etappe
Sport news
Kohlenmonoxid-Methode bei der Tour: Messung oder Doping?
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte