Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wer hat Sara ermordet? Staffel 4: So stehen die Chancen

Wer hat Sara ermordet? Staffel 4: So stehen die Chancen
Wer hat Sara ermordet? Staffel 4: So stehen die Chancen © Netflix

Die Thrillerserie „Wer hat Sara ermordet?” geht seit dem 18. Mai 2022 mit der dritten Staffel weiter. Enthüllen die neuen Folgen endlich Saras Schicksal? Oder dreht Netflix die Story weiter und setzt „Wer hat Sara ermordet?” mit Staffel 4 fort? Wir haben alle Infos

Wer hat Sara ermordet?: Eine Erfolgsgeschichte

Die mexikanische Serie „Wer hat Sara ermordet?” war von Anfang an ein großer internationaler Erfolg für Netflix. Die erste Staffel erschien im März 2021 und fesselte Millionen Zuschauer:innen weltweit.

Einen Tag nach dem Start gab der Streaminganbieter bereits grünes Licht für Staffel 2. Die konnten die Fans ab Mai 2021 streamen. 55 Millionen Zuschauer:innen rund um den Globus machten die Serie zur erfolgreichsten fremdsprachigen Netflix-Produktion 2021.

Wer hat Sara ermordet? In Staffel 3 geht die Jagd nach Sarahs Mörder:in weiter

Und wieder ging es ganz fix mit der Fortsetzung: Im Abspann der letzten Folge von Staffel 2 kündigte Netflix eine dritte Staffel von „Wer hat Sara ermordet?” an. Die wurde ab September 2021 gedreht – und steht seit Mai 2022 zum Streamen bereit.

Wer hat Sara ermordet?: So stehen die Chancen auf Staffel 4

Vorsicht: Massive Spoiler zu Staffel 3!

Und wie stehen die Chancen auf Staffel 4 von „Wer hat Sara ermordet?”? Die Antwort: Nicht gut. Denn die dritte Staffel ist die letzte, wie Netflix schon im offiziellen Trailer angekündigt hat. Auch wenn die dritte Staffel also wieder ein großer Publikumshit werden sollte, dürfte die letzte Klappe gefallen sein.

Mit der dritten Staffel hat Netflix das Mysterium um den Tod von Sara zu einem runden Ende gebracht. Die sieben Folgen der letzten Season beantworten alle offenen Fragen und wir erfahren, wer Sara wirklich umgebracht hat. Die Antwort: Sie hat Suizid begangen.

Der Unfall kostete Sara nicht das Leben, stattdessen verbrachte sie noch viele weitere Jahre gefangen im Projekt Medusa. Ihr Bruder Alex hat am Ende alle Antworten, die er wollte und kann endlich mit der Suche nach Saras Mörder:in abschließen.

Damit erübrigt sich auch die Frage nach einer vierten Staffel.

Wer hat Sara ermordet?: Alternative Serien für Fans

Auf Staffel 4 von „Wer hat Sara ermordet?” wirst Du wahrscheinlich vergeblich warten. Aber das heißt nicht, dass Du auf Thrillerserien verzichten musst, die Spannung mit einer emotionalen Familiengeschichte verbinden.

Riskiere doch mal einen Blick in folgende Netflix-Serien, allesamt nach Vorlagen von Autor Harlan Coben entstanden:

Kein Friede den Toten: Ein Mann wird durch einen Unfall zum Mörder und muss ins Gefängnis. Nach der Freilassung holt ihn seine Vergangenheit ein und droht, seine Familie zu zerstören.

Sie sehen dich: Der junge Adam gibt sich die Schuld am Tod eines Freundes. Dann verschwindet er spurlos. Seine Eltern machen sich auf die verzweifelte Suche.

Das Grab im Wald: Vier Jugendliche verschwinden während eines Ferienlagers im Wald. Zwei werden später tot aufgefunden, von den anderen beiden fehlt jede Spur. 25 Jahre danach rollt ein Staatsanwalt den Fall neu auf.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zu Hause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung.

Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Hättest Du Dir gewünscht, dass Saras Geschichte mit einer vierten Staffel weitergeht? Schreib uns Deine Meinung gern in einem Kommentar.

Dieser Artikel Wer hat Sara ermordet? Staffel 4: So stehen die Chancen kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift «Eras Tour» - Schweiz
Musik news
Charts: Taylor Swift vor Eminem an der Spitze
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Holstein Kiel - Fortuna Düsseldorf
1. bundesliga
Pyro und ein Tritt: 65.400 Euro Strafe für Holstein Kiel
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte