Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Scream 7: Was wir bisher zur Fortsetzung mit dem Ghostface-Killer wissen

Die „Scream”-Reihe geht in die nächste Runde: „Scream 7” ist offiziell bestätigt. Ein neuer Regisseur steht sogar auch schon fest. Nach einer jahrzehntelangen Pause erscheint also demnächst bereits der dritte Kinofilm der Slasher-Saga binnen weniger Jahre. Wir fassen für Dich zusammen, was bisher zur Fortsetzung der Horrorfilmreihe bekannt ist.
Scream 7: Was wir bisher zur Fortsetzung mit dem Ghostface-Killer wissen
Scream 7: Was wir bisher zur Fortsetzung mit dem Ghostface-Killer wissen © Paramount Pictures Germany

Über 25 Jahre ist es nun schon her, seit der, beziehungsweise die Ghostface-Killer das kleine Städtchen Woodsboro mit einer blutigen Mordserie überzogen haben. Zwar haben die originalen Serienmörder:innen schon im ersten „Scream”-Teil das Zeitliche gesegnet, aber seitdem gab es eine ganze Reihe an Sequels mit weißmaskierten Nachahmungstäter:innen. Die Reihe hat mit Scream in 2022, nach zehn Jahren Pause, einen Neustart mit frischen Opfern und Täter:innen erhalten, die so erfolgreich war, dass prompt in 2023 die Fortsetzung „Scream VI” erschienen ist. Jetzt ist offiziell gesichert, dass Scream 7 in Arbeit ist.

Scream 7 bekommt einen neuen Regisseur

Auch wenn es zu Handlung noch keine konkreten Infos gibt, so steht fest, wer dieses Mal auf dem Regie-Stuhl Platz nehmen wird. Anstelle von Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett, die Scream 5 und 6 umgesetzt haben, kümmert sich nun Christopher Landon um die Umsetzung von Scream 7. Dieser ist bereits ein echter Horror-Veteran: So hat er an mehreren „Paranormal Activity”-Filmen als Screenwriter mitgewirkt, Regie bei der Serienkiller-Körpertausch-Komödie „Freaky” geführt und war auch verantwortlich für den schwarzhumorigen Teenie-Slasher „Happy Death Day”. Seine Filme haben ansehnliche Bewertungen von Kritiker:innen und Zuschauer:innen bekommen. Das Genre ist auch einschlägig. Wir finden, dass Du Deine Erwartungen für Scream 7 ruhig ein wenig höherschrauben könntest.

Der Cast von Scream 7: Diese Schauspielenden sind (wieder) dabei

Vorsicht! Spoilerwarnung zu Scream VI

Zum Cast von Scream 7 ist bisher noch nicht viel bekannt. Allerdings ist es gut möglich, dass Du einige Gesichter aus Teil VI wiedersehen wirst. Darunter fallen etwa Sam (Melissa Barrera) Tara (Jenna Ortega), Chad (Mason Gooding) und Mindy (Jasmin Savoy Brown). Bestätigt ist zwar noch niemand der genannten Charaktere, aber da sie sich zuletzt den Teamnamen „The Core Four”, also der harte Kern, gegeben und überlebt haben, wäre es schon sehr überraschend, wenn sie nicht in der Fortsetzung auftauchen würden.

Scream 6: Identität und Motiv des Ghostface-Killers erklärt

Ob die älteren Darsteller:innen aus den frühen Teilen wiederkehren, ist derzeit noch unklar. Courtney Cox und Skeet Ulrich traten in Scream VI noch einmal als Gale Weathers und Billy Loomis auf und könnten nochmal wiederkehren. Neve Campbell war als Sidney Prescott hingegen nicht zu sehen, Hintergrund hierfür waren Differenzen bei der Honorarverhandlung. Ob die Produzent:innen die Gage für Campbell nochmal für Teil sieben erhöhen, ist fraglich.

Wie viele Scream-Teile braucht es noch?

Sieben Teile sind selbst für einen Teenie-Slasher eine stolze Zahl. Aber das blutige Verwirrspiel mit der weißen Geistermaske und das Raten, wer nun diesmal der oder die Mörder:innen sein könnten, ist so unterhaltsam, dass es schon ein paar Fortsetzungen rechtfertigt. Auch die alten Held:innen, wie die toughe aber schicksalsgeplagte Sidney oder die streitlustige Investigativ-Reporterin Gale Weathers, sehen zumindest wir immer wieder gerne. Allerdings geht selbst der spannendsten Geschichte nach einigen Fortsetzungen die Luft aus, so dass Filmemacher:innen sich irgendwann fragen müssen, ob und wie es weiter geht.

Die Lösung für die Scream-Reihe: Ein Requel – also eine Mischung aus Reboot und Sequel.

Das ist ein Requel

Ein Sequel führt die Geschichte einfach fort und baut dabei bestehende Figuren und Handlungsstränge weiter aus. Bei einem Reboot ist es hingegen meist so, dass die vorherigen Teile als nicht existent behandelt werden und die Geschichte mit jüngeren Charakteren ganz neu erzählt wird. Das Requel hingegen verbindet Elemente aus beiden, spielt also noch im gleichen Universum wie die Vorgänger, fokussiert sich dabei aber auf einen ganz neuen Erzählstrang mit neuen Figuren. So können frische Gesichter neuen Wind in die Story bringen und gleichzeitig jederzeit Legacy-Charaktere aus alten Zeiten auftauchen.

Scream erhielt in 2022 mit Scream – eigentlich Teil fünf – sein Requel. Hier wurde nach der Handlung um Sidney Prescott eine neue Generation vorgestellt. „Scream VI” ist somit das Sequel vom Requel.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Scream 7 wird demnach das Sequel vom Sequel vom Requel nach den ersten vier Teilen. Was kompliziert klingt, gibt den Filmemacher:innen die Möglichkeit immer neuen Handlungsspielraum .Prinzipiell ließe sich die Reihe also dank immer neuer Requels und Requel-Sequels in alle Ewigkeit fortsetzen. Ob das auch so gut bei Dir ankommt? Wir werden sehen…

Dann startet Scream 7

Einen Starttermin für Scream 7 gibt es offiziell noch nicht. Wir schätzen, dass 2024 denkbar wäre, aber aufgrund des andauernden Streiks von Autor:innen und Schauspieler:innen in Hollywood kann sich die Produktion auch weiter verzögern.

Sobald Neuigkeiten zum Starttermin von Scream 7 bekanntgegeben werden, wirst Du es hier erfahren. Bis dahin kannst Du Dir die Wartezeit mit der Scream-Reihe verkürzen:

Scream: Die Reihenfolge aller Filme und der Serie erklärt

Dieser Artikel Scream 7: Was wir bisher zur Fortsetzung mit dem Ghostface-Killer wissen kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Roman Maas
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
München
Musik news
Vertragsverlängerung für Münchner Opernchefs
Paris
Kultur
Petition gegen Schließung von Centre Pompidou ab 2025
Harlan Coben: Die Reihenfolge der Serien, Filme und Bücher
Tv & kino
Harlan Coben: Die Reihenfolge der Serien, Filme und Bücher
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Manuel Neuer
Nationalmannschaft
Neuer und seine «krassen Aktionen» - EM als Schlusspunkt?
Badegast im Gegenlicht der Sonne
Gesundheit
Umfrage: Sonnenschutz? Nur im Urlaub