Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schauspieler Guy Marchand gestorben

Er spielte an der Seite von Romy Schneider, war zuvor als Crooner in Frankreich unterwegs, und wurde bei uns als «Der Mann von Suez» bekannt. Jetzt ist Guy Marchand gestorben.
Guy Marchand
Der französische Schauspieler und Sänger Guy Marchand ist im Alter von 86 Jahren gestorben. © Alain Jocard/AFP/dpa

Der französische Schauspieler und Sänger Guy Marchand, der in Deutschland vor allem durch seine Titelrolle in «Der Mann von Suez» bekannt wurde, ist tot. Der Künstler starb im Alter von 86 Jahren am Freitag, wie dessen Kinder der französischen Nachrichtenagentur AFP mitteilten. In dem vom ZDF ausgestrahlten Adventsmehrteiler «Mann von Suez» verkörperte er 1983 den Erbauer des Suezkanals (Schifffahrtsstraße zwischen Mittelmeer und Rotem Meer), Ferdinand de Lesseps.

Seine erste größere Rolle hatte Marchand 1971 an der Seite von Brigitte Bardot und Lino Ventura in «Die Rum-Straße» von Robert Enrico (Originaltitel: Boulevard du Rhum). Weitere Filme folgten wie «Ein schönes Mädchen wie ich» von François Truffaut oder «Cousin, Cousine» von Jean-Charles Tacchella. In «Das Verhör» von Claude Miller war er etwa neben Romy Schneider zu sehen. Für seine Rolle in dem Thriller gewann er 1982 den César als bester Nebendarsteller.

Bevor der am 22. Mai 1937 in Paris geborene Künstler zum Film kam, machte er sich als Musiker einen Namen. Der Sänger und Klarinettist veröffentlichte mehrere Platten und wurde in Frankreich als Crooner bekannt.

© dpa

Alle Alben und Songs zum Download bei Vodafone Music

Guy Marchand
Musik entdecken
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Rheingau
Kultur
111 Flaschen Wein für Matthias Jügler
Barbra Streisand
Musik news
Streisand: Lovesong als Zeichen gegen Antisemitismus
Amy Adams
People news
Amy Adams übernimmt Hauptrolle in Drama «At the Sea»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Büroarbeiter bangen wegen KI kaum um ihre Jobs
Mark Zuckerberg
Internet news & surftipps
Zuckerberg will Meta zur Nummer eins bei KI machen
Tiktok
Internet news & surftipps
Wie geht es jetzt mit Tiktok weiter?
Ralf Rangnick
Fußball news
Bayern-Angebot für Rangnick: Steigt bald «weißer Rauch» auf?
Fruchtriegel
Familie
«Öko-Test»: Fruchtriegel für Kinder sind Zuckerbomben