Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

ONE PIECE: Synchronsprecher:innen – die deutschen Stimmen in der Serie

Seit über 20 Jahren erfreut sich „ONE PIECE” ungebrochener Beliebtheit – und zwar sowohl als Manga als auch als Anime. Auch die neue Live-Action-Adaption auf Netflix kommt bei den Fans richtig gut an. Das verdanken alle Serienvarianten unter anderem ihren großartigen Synchronstimmen. Welche Synchronsprecher:innen sich hinter den Figuren aus ONE PIECE verbergen, liest Du hier. 
ONE PIECE: Synchronsprecher:innen – die deutschen Stimmen in der Serie
ONE PIECE: Synchronsprecher:innen – die deutschen Stimmen in der Serie © Casey Crafford/Netflix

Seit 1999 erscheint die Serie ONE PIECE in ihrem Heimatland Japan. Seit 2003 können Fans die Abenteuer von Monkey D. Ruffy und seiner Strohhutbande auch auf Deutsch verfolgen. Und da gibt es einiges zu sehen: In bisher 20 Staffeln mit mehr als 1.000 Episoden – Specials, Filme und Kurzfilme nicht mitgerechnet! – treibt es die schräge Piratenbande auf der Grandline ziemlich bunt.

Bei dieser großen Beliebtheit ist es kein Wunder, dass ONE PIECE als Live-Action-Serie adaptiert wurde. Die US-amerikanisch-japanische Coproduktion von Matt Owens („Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.”) und Steven Maeda („CSI: Miami”) ist seit dem 31. August 2023 bei Netflix zu sehen.

Egal, ob Du Dir zuerst den Anime oder direkt die Realserie anschaust: Dass der Spaß auch in der übersetzten Fassung zündet, ist vor allem den hervorragenden Synchronsprecher:innen von ONE PIECE zu verdanken. Wer den einzelnen Figuren die Stimme leiht, verraten wir Dir im Folgenden.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

ONE PIECE: Diese Synchronsprecher:innen verbergen sich hinter der Strohhutbande

Monkey D. Ruffy will Piratenkönig werden. Dafür muss der schräge Zeitgenosse den sagenumwobenen Schatz One Piece finden. Unterstützung erhält Ruffy von seiner nicht minder ungewöhnlichen Crew, der Strohhutbande. Gemeinsam segeln sie mit ihrem Schiff auf der Grandline und bekommen es regelmäßig mit anderen Pirat:innen und den unterschiedlichsten Gefahren zu tun.

Monkey D. Ruffy

Daniel Schlauch leiht Monkey D. Ruffy sowohl in der Anime- als auch in der Realversion der ONE-PIECE-Serie seine Stimme. Außerdem ist der Synchronsprecher seit 2006 die deutsche Stimme von US-Star Zac Efron („Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile”). In den „Harry Potter”-Filmen ist Schlauch als Percy Weasley zu hören.

Inaki Godoy als Monkey D. Ruffy in Staffel 1_ONE_PIECE

Strohhut und rote Weste gehören zu den Markenzeichen von Nachwuchs-Piratenkapitän Ruffy. — Bild: Netflix

Nami

Stephanie Kellner hat schon einigen Hollywoodgrößen ihre Stimme geliehen. Unter anderem ist die Schauspielerin und Synchronsprecherin als Stimme von Diane Kruger und Jessica Alba zu hören, sie sprach auch mehrfach Parts von Jennifer Lawrence ein. In ONE PIECE ist die Synchronsprecherin als Nami mit an Bord, ihres Zeichens Kartografin und Navigatorin der Strohhutbande. Die Sprechrolle übernimmt Kellner sowohl im Anime als auch in der Live-Action-Serie.

Emily Rudd als Nami in Staffel 1 von ONE_PIECE

Nami spielt in Staffel 1 von ONE PIECE ein doppeltes Spiel. — Bild: Netflix

Lysop

Lysop sorgt als Scharfschütze und Vizekapitän der Strohhutbande regelmäßig für Aufsehen. Gesprochen wird die Figur im Anime wie auch in der Realserie von Dirk Meyer. Seine markante Stimme kennst Du vielleicht aus „Futurama” oder „South Park”. In Futurama vertont der Synchronsprecher die Figur Philip J. Fry, in South Park spricht er Leopold „Butters” Stotch/Professor Chaos.

Jacob Romero Gibson als Lysop in Staffel 1 von ONEPIECE

Lysop baut viele seiner Waffen samt Munition selbst – und hat damit mal mehr, mal weniger Erfolg. — Bild: Casey Crafford/Netflix

Lorenor Zorro

Uwe Thomsen kann über 200 verschiedene Sprechrollen in seinem Lebenslauf verbuchen, darunter den Part des Richard Aiken in „Resident Evil: Welcome to Raccoon City”. Fans von ONE PIECE ist der fleißige Synchronsprecher als Stimme von Lorenor Zorro vertraut. Seit Episode 401 des Animes leiht er dem Schwertmeister seine Stimme – und er ist auch in der neuen Netflix-Serie am Start. In der Animeserie war zuvor Philipp Brammer die Stimme von Zorro gewesen. Als der Schauspieler und Synchronsprecher 2014 verstarb, übernahm Thomsen den Part.

Mackenyu Arata als Zorro in Staffel 1 von ONEPIECE

Zorro kämpft mit drei Schwertern gleichzeitig. — Bild: Casey Crafford/Netflix

Vinsmoke Sanji

Hubertus von Lerchenfeld wartet mit einer Stimme auf, die mindestens ebenso klangvoll ist wie sein Name. Diese Stimme lieh er unter anderem schon Hollywoodstar Seth Green. Doch der gebürtige Baden-Württemberger ist vorrangig im Animegenre unterwegs. Du kennst ihn möglicherweise als Stimme von Motoki Furuhata in „Sailor Moon”, Koga in „Inu Yasha” oder Yo Asakura in „Shaman King”. In ONE PIECE spricht von Lerchenfeld die Rolle des Vinsmoke Sanji – sowohl im Anime als auch in der Realadaption.

Taz Skylar als Sanji in Staffel 1 von ONEPIECE

Sanji kann nicht nur kochen, sondern glänzt auch als Stratege der Strohhutbande. — Bild: Casey Crafford/Netflix

Diese Synchronsprecher:innen leihen weiteren ONE-PIECE-Figuren ihre Stimme

Erzähler

Zu sehen bekommen wir den Erzähler in ONE PIECE zwar nie, trotzdem spielt er eine wichtige Rolle. In der Animeversion waren schon mehrere Synchronsprecher zu hören: Reinhard Brock (bis Episode 400), Andreas Wilde (Folge 401–558) sowie Andreas Baum (Episode 559–779). Seit Episode 780 leiht Markus Kästle dem Erzähler von ONE PIECE seine Stimme – er ist auch in der Live-Action-Serie am Start.

Kästle ist Stammsprecher für Dokumentationen und Trailer beim Sender Sky. Darüber hinaus ist er unter anderem im Netflix-Actioner „Soulcatcher” als Seba zu hören.

ONE PIECE: Was passiert mit Ruffy und den Strohhüten am Ende von Staffel 1?

Vize-Admiral Monkey D. Garp

Die deutsche Stimme von Garp gehört zu Dieter Memel. Schaut man sich die bisherigen Synchronrollen des Schauspielers an, entdeckt man gleich mehrere hochkarätige Einträge. Unter anderem war Memel als Amos Diggory in „Harry Potter und der Feuerkelch” zu hören und als Kevan Lannister in „Game of Thrones”.

Animefans dürfte seine Stimme aus „Hellsing” bekannt vorkommen. Hier leiht der Synchronsprecher der Figur Walter seine Stimme. In ONE PIECE verschlägt es Dieter Memel sprachlich zur Marine: Er ist im Anime wie in der Realadaption als Vize-Admiral Monkey D. Garp zu hören, der übrigens Ruffys Großvater ist.

Vincent Regan als Vize-Admiral Garp ind Staffel 1 von ONEPIECE

Eigentlich wollte Garp seinen Enkel Ruffy zu einem guten Marinesoldaten erziehen – das hat nicht wirklich geklappt …

Corby

Obwohl Corby zur Marine gehört, ist er ein guter Freund von Ruffy. Gesprochen wird die Figur mit den bonbonrosafarbenen Haaren im Anime und in der Realserie von Tim Schwarzmaier. Seine Stimme kennst Du möglicherweise aus mehreren Pokémon-Filmen, in denen er die Figur Benny spricht. Außerdem ist er die deutsche Stimme von Harry-Potter-Star Daniel Radcliffe in „Harry Potter und der Stein der Weisen” sowie in „Harry Potter und die Kammer des Schreckens”.

ONE PIECE Staffel 2: Wann und wie geht die Netflix-Serie weiter?

Buggy der Clown

Buggy der Clown ist mit allen Wasser gewaschen – und das könnte man auch von Synchronsprecher Gudo Hoegel behaupten, der der ONE-PIECE-Figur im Anime und in der Realserie seine Stimme leiht. Hoegel war bereits in mehr als 1.600 Sprechrollen aus den unterschiedlichsten Bereichen zu hören.

Vielleicht kennst Du ihn als Stimme von Darkwing Duck in der gleichnamigen Serie oder als Busfahrer Otto aus „Die Simpsons”. Außerdem vertonte Gudo Hoegel beispielsweise Timothy Spall als Peter Pettigrew im dritten und vierten Teil der „Harry Potter”-Reihe. Seit 2022 ist er außerdem als Ser Harrold Westerling im Game-of-Thrones-Prequel „House of the Dragon” zu hören.

Jeff Ward als Buggy der Clown in Staffel 1 von One Piece

Witze über seine rote Nase mag Buggy gar nicht – und das bekommt die Strohhutbande in ONE PIECE zu spüren. — Bild: Netflix

Der rote Shanks

Martin Halm gehört seit 2008 zum „Inventar” von ONE PIECE. In der Animeserie spricht der gebürtige Münchner gleich zwei Rollen: den roten Shanks und Fanliebling Chopper. In der Realserie ist Halm bisher nur als Shanks zu hören – aber wir hoffen natürlich, dass er auch in der Live-Action-Serie als Chopper zu hören sein wird. Abseits von ONE PIECE hat Martin Halm seine Stimme bereits Hollywoodgrößen wie Tom Cruise, Colin Firth, Robert Downey Jr., Matthew Broderick und M. Night Shyamalan geliehen.

Peter Gadiot als Shanks in Staffel 1 von ONEPIECE

Shanks ist Ruffys großes Idol – von ihm bekam er seinen geliebten Strohhut. — Bild: Joe Alblas/Netflix

Arlong

Dieser Artikel ONE PIECE: Synchronsprecher:innen – die deutschen Stimmen in der Serie kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kiss
Musik news
Rockband Kiss spielt angeblich letztes Konzert
Macaulay Culkin
People news
Ex-Kinderstar Macaulay Culkin mit Hollywood-Stern geehrt
Gülcan Kamps
People news
Warum Gülcan Kamps am Flughafen an Viva denkt
Basteln, Dekorieren, Schenken: Die 7 besten DIY-Apps für kreative Weihnachten
Handy ratgeber & tests
Basteln, Dekorieren, Schenken: Die 7 besten DIY-Apps für kreative Weihnachten
iPad
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücken in Apple-Geräten und Browsern stopfen
Vernetzter Kühlschrank
Internet news & surftipps
EU einigt sich auf Schutz für vernetzte Geräte
Darmstadt 98 - 1. FC Köln
Fußball news
Sieg in Darmstadt: Köln verlässt Abstiegsplätze
LED-Lichterketten leuchten effizienter als herkömmliche
Wohnen
Lichterketten: LED leuchtet effizienter