Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Letterman kehrt in seine frühere Show zurück

Er ist längst eine Late-Night-Legende: David Letterman hat bei seinem Nachfolger Stephen Colbert reingeschaut.
David Letterman
David Letterman bei der Verleihung der Peabody Awards 2016. © Evan Agostini/Invision/AP/dpa

David Letterman (76) ist erstmals in die Late-Night-Show zurückgekehrt, die er 22 Jahre lang moderiert hat. Letterman war in der Nacht zum Dienstag Gast bei seinem Nachfolger Stephen Colbert (59), der die «The Late Show» 2015 von ihm übernommen hatte. Das Publikum begrüßte Letterman mit lauten «David»-Rufen und stand auf, um zu klatschen und zu jubeln.

«Ich vermisse alles», sagte Letterman, der seit seinem Abschied von der Sendung zahlreiche andere Shows moderiert hat. «Hauptsächlich macht es Spaß. Nur sehr wenige Dinge im Leben geben einem die Möglichkeit (...), es 24 Stunden später noch einmal zu versuchen, wenn man es verpatzt hat.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Das Signal | Serienkritik: Gelungenes Psychodrama zwischen Weltraum und Erde
Tv & kino
Das Signal | Serienkritik: Gelungenes Psychodrama zwischen Weltraum und Erde
Emilia Clarke
People news
«Game of Thrones»-Star Emilia Clarke ausgezeichnet
Ilker Catak
People news
Ilker Catak: In der Schule war ich ein Troublemaker
WLAN-Router
Internet news & surftipps
Umfrage: Deutschland hängt beim Breitbandausbau hinterher
Virenscanner-Test: Das sind die besten Schutzprogramme
Das beste netz deutschlands
Virenscanner-Test: Das sind die besten Schutzprogramme
Sam Altman
Internet news & surftipps
OpenAI-Chef: KI wird nicht nur Gutes bringen
Fan-Proteste
Fußball news
Was das Scheitern des Investoren-Deals der DFL bedeutet
Spaghetti in Nahaufnahme auf einer Gabel.
Familie
Spaghetti im Öko-Test: Zwei Bio-Produkte rasseln durch