Gran Turismo wird zum Film: Das ist bereits über die Realverfilmung des Rennspiel-Klassikers bekannt

Schicke Karossen, steile Kurven und jede Menge Speed: Seit mehr als 25 Jahren steht die Auto-Gaming-Reihe „Gran Turismo“ für realistischen Fahrspaß höchster Güte. Nun sollen die Reifen auch auf der großen Leinwand qualmen. Bei uns erfährst Du, was das Game-Franchise auszeichnet, worum es im Gran Turismo-Film gehen soll, wer daran mitwirkt und wann er in die Kinos kommt.
Gran Turismo wird zum Film: Das ist bereits über die Realverfilmung des Rennspiel-Klassikers bekannt © Sony Interactive Entertainment

Nach acht Titeln in einem Vierteljahrhundert bringen Sony Pictures und PlayStation Productions das legendäre Autorennen Gran Turismo ins Kino. Das Drehbuch steuern Jason Dean Hall („Paranoia − Riskantes Spiel“ und „American Sniper“) sowie Zach Baylin („King Richard“) bei. Die Regie übernimmt der südafrikanisch-kanadische Regisseur Neill Blomkamp, der sein Filmdebüt 2009 mit dem Sci-Fi-Action-Streifen „District 9“ gab.

Gran Turismo-Film

Eine der erfolgreichsten Auto-Simulationen aller Zeiten: Gran Turismo

Als die Spielekonsole in den Neunzigern endgültig die Kinder- und Jugendzimmer der Welt eroberte, war Gran Turismo im Racing-Genre auf der Überholspur. Das lag nicht nur an den zahlreichen Fahrzeugen, die von Polyphony Digital für das Game lizensiert und detailgetreu nachgestellt wurden. Nein, auch die akkurat simulierten Eigenschaften der spielbaren Autos trugen zum Erfolg der Games bei.

So orientierten sich die Gran Turismo-Macher:innen für ihre digitalen Nachbauten am tatsächlichen Fahrverhalten der realen Vorbilder und verwendeten die authentischen Motorgeräusche. Auch im Film scheint Authentizität großgeschrieben zu werden, denn die Basis für die Story ist eine wahre Geschichte.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz.

Gran Turismo wird zum Film: Vom Sofa auf die Rennstrecke

Games entführen Dich in eine alternative Welt, in der Du über Dich hinauswächst. Für Jann Mardenborough entwickelte sich die reine Vorstellung im Jahr 2011 zur Realität: Er bahnte sich seinen Weg vom digitalen zum echten Rennfahrer. Möglich wurde das durch die sogenannte GT Academy, mit der Nissan und Sony Interactive Entertainment besonders versierten Gran Turismo-Spieler:innen den Einstieg in die Welt des realen Motorsports erleichtern. In dem Wettbewerb setzte sich Mardenborough gegen mehr als 90.000 Konkurrent:innen durch und durfte anschließend am 24-Stunden-Rennen von Dubai teilnehmen. Seitdem flitzt er als professioneller Rennfahrer um die Welt, zuletzt in der japanischen Rennserie Super GT. Genau davon soll der Gran Turismo-Film handeln.

Cast und Handlung: Das ist bisher zur Verfilmung von Gran Turismo bekannt

Wie genau die Handlung des Gran Turismo-Films aussehen wird, bleibt aktuell noch offen.  Inzwischen ist aber durchgesickert, wer in dem Streifen mitspielen soll. Die Hauptrolle als junger Rennfahrer wird Archie Madekwe übernehmen. An seiner Seite werden „Stranger Things“-Liebling David Harbour (als Mentor), Darren Barnet (als Gegenspieler) sowie Hollywood-Star Orlando Bloom (als Marketingleiter) zu sehen sein. Die Produktion in Ungarn hat bereits begonnen, wie der Hollywood Reporter berichtet.

Release: Wann startet die Videospielverfilmung?

Bekannt ist außerdem schon, wann die Verfilmung von Gran Turismo anlaufen soll. Nicht mehr ganz ein Jahr musst Du Dich gedulde, denn als Datum wurde der 11. August 2023 genannt. Bis dahin halten wir Dich bei featured selbstverständlich auf dem Laufenden.

Welche Hoffnungen hast Du für den Gran Turismo-Film? Verrate uns Deine Erwartungen in der Kommentarspalte!

Dieser Artikel Gran Turismo wird zum Film: Das ist bereits über die Realverfilmung des Rennspiel-Klassikers bekannt kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Timon Menge
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Götze braucht Geduld für seinen «Moment»
Auto news
Klassiker unter Strom: Auch als Kombi: Opel fährt elektrischen Astra vor
Tv & kino
Sexualisierte Übergriffe: Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Empfehlungen der Redaktion
Games news
Featured: Gran Turismo 7: Die besten Tipps und Tricks im Guide
Games news
Featured: Gran Turismo 7 in der featured-Spielekritik: Ein echter Motorsport-Knaller
Tv & kino
Featured: Black Panther 2: Wann und wo kannst Du Wakanda Forever streamen?
Tv & kino
Featured: GT Sophy: Sonys Gaming-KI lässt menschliche Gran Turismo-Profis alt aussehen
Tv & kino
Featured: Lightyear streamen: Wo und wann erscheint der Toy Story-Ableger im Heimkino?
Games news
Featured: F1 2021: Crossplay & Multiplayer – so funktionieren alle Mehrspieler-Modi
Tv & kino
Featured: Uncharted: Wann und wo kannst Du den Film mit Tom Holland streamen?
Tv & kino
Featured: Crimes of the Future streamen: Wann startet der Horrorfilm im Heimkino?