Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Diese Star-Dokus geben intime Einblicke: Musiker:innen wie Robbie Williams und Co. ganz nah

Über 77 Millionen verkaufte Tonträger, mehr als 80 Goldene Schallplatten und dutzende Nummer-1-Alben: Der britische Sänger Robbie Williams kann auf etliche Erfolge zurückblicken. Netflix zeigt in einer neuen Miniserie „Robbie Williams“ die Anfänge seiner Musik-Karriere, die Höhepunkte, aber auch die Schattenseiten des Star-Lebens. Robbie ist nicht der Erste, der in einer Musik-Star-Doku Einblicke in sein Leben gewährt. Hier verraten wir Dir, welche spannenden Star-Dokus über Musiker:innen Du unbedingt auf dem Schirm haben solltest.
Diese Star-Dokus geben intime Einblicke: Musiker:innen wie Robbie Williams und Co. ganz nah
Diese Star-Dokus geben intime Einblicke: Musiker:innen wie Robbie Williams und Co. ganz nah

Mit Star-Dokus tauchst Du vom heimischen Wohnzimmer in den Backstage-Bereich und in das Privatleben von bekannten Musiker:innen ein. Dass das gut ankommt, beweist jüngst die vierteilige Netflix-Produktion Robbie Williams, die aktuell den zweiten Platz der Netflix-TV-Show-Charts in Deutschland innehält. Aber auch Stars wie Demi Lovato oder Beyoncé haben bereits ein TV-Team mitgenommen. Welche Star-Dokus über Musiker:innen wir Dir ans Herz legen, erfährst Du jetzt.

Fast alle Star-Dokus unserer Liste kannst Du mit Deinem Netflix- oder Amazon Prime-Account ganz einfach über Vodafones GigaTV anschauen.

1) Robbie Williams (2023): Rückblick auf das turbulente Leben des Pop-Stars

In der Star-Doku von Netflix, die schlicht Robbie Williams heißt, kommentiert der Brite Film-Material über sich, das in den letzten 33 Jahren entstanden ist – aus seinem heimischen Bett heraus. Bei vielen einschneidenden Momenten war nämlich eine Kamera dabei: So äußert sich Robbie Williams nicht nur zu legendären Konzerten, sondern auch zu früheren Tanzübungen oder Aufnahmen von Foto-Shootings.

Im Rampenlicht stand Robbie schon mit 16 Jahren, als Teil der Boyband Take That. 1996 stieg er aus und wollte stattdessen als Solo-Künstler durchstarten – mit Erfolg, wie die Verkaufszahlen seiner Tonträger sowie die Anzahl seiner Goldenen Schallplatten und Nummer-1-Alben beweisen.

Thematisiert werden in der Star-Doku aber auch eher unschöne Momente im Leben von Robbie: Dazu gehören etwa die Streitereien innerhalb der Band und insbesondere mit Frontsänger Gary Barlow, auf den Robbie lange eifersüchtig war. Zudem gibt er in der Musik-Doku preis, schon am Anfang seiner Karriere an einer Essstörung gelitten zu haben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

In den 90er-Jahren war Robbie außerdem stark alkoholabhängig und ging deshalb zwischenzeitlich in eine Entzugsklinik. Natürlich gefundenes Fressen für die Klatschpresse und Paparazzi, die Robbie auf Schritt und Tritt beobachteten. Das wirkte sich nicht nur negativ auf das Liebesleben von Robbie aus, sondern machte auch seiner Psyche stark zu schaffen: Burnout, Depressionen und Pillen-Sucht waren die Folge, wie die Star-Doku eindrücklich zeigt.

2) Dancing with the Devil (2021): Demi Lovatos Kampf gegen die Drogensucht

Demi Lovato startet im Teenager-Alter durch: Beim Disney Channel feiert sie mit den „Camp-Rock“-Filmen ihren Durchbruch. Zahlreiche weitere Auftritte in TV-Serien wie „Grey’s Anatomy“ oder „Glee“ folgen und gleichzeitig geht es mit ihrer Gesangskarriere steil bergauf. Doch abseits von all dem Ruhm und Glamour hat die Sängerin mit vielen seelischen und körperlichen Schmerzen zu kämpfen, wie sie in der Star-Doku „Dancing with the Devil“ verrät.

2010 begibt sich Lovato in eine Drogensuchtklinik und macht daraus in der Öffentlichkeit kein Geheimnis – ihre Fans bewundern sie für ihre Offenheit. Im Jahr 2018 erleidet sie einen heftigen Rückschlag, der drei Schlaganfälle und einen Herzinfarkt nach sich zieht. In Dancing with the Devil berichtet die Popsängerin ausführlich von eben diesem Leidensweg als oftmals unglücklicher Star. Außerdem erzählt sie erstmals von sexuellen Missbrauchserfahrungen. Eine intime Star-Doku, die Dir Demi in einem sehr privaten Licht zeigt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

3) Excuse Me, I Love You (2020): Auf Welttournee mit Pop-Ikone Ariana Grande

Der einstige Nickelodeon-Kinderstar Ariana Grande („Victorious”, „Sam & Cat”) ist spätestens seit dem 2014 erschienen Album „My Everything“ nicht mehr aus den Charts wegzudenken. 2019 sorgt die Grammy-Gewinnerin mit der Sweetener World Tour für ausverkaufte Hallen rund um den Globus. Dem Streaming-Dienst Netflix hat sie mit der Star-Doku „Excuse Me, I Love You“ einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen gewährt. Ariana gibt Dir Einblicke in ihre Proben und das Leben auf Tournee.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

4) Blackpink: Light up the Sky (2020): Eine K-Pop-Band am Star-Himmel

K-Pop, also koreanisch-sprachige Pop-Musik, erfreut sich international immer größerer Beliebtheit. Auch Netflix hat sich dem Phänomen angenommen und befasst sich mit der bisher erfolgreichsten südkoreanischen Girlgroup aller Zeiten: Blackpink.

Die Star-Doku „Light up the Sky“ zeigt, wie die vier Bandmitglieder Jisoo, Jennie, Rosé und Lisa für ihren Erfolg kämpfen. Hinter der Band steht die Talentmaschinerie YG Entertainment, die die Mädels über mehrere Jahre ausgebildet hat. Der Erfolg hatte seinen Preis: Bis zu 14 Stunden lange Trainings-Einheiten, um nur ein Beispiel zu nennen.

5) Homecoming (2019): Die Entstehung der legendären Coachella-Performance von Beyoncé

Der Auftritt von Beyoncé beim Coachella-Festival 2018 hat wohl alles zuvor Gesehene der R&B-Sängerin in den Schatten gestellt: Beyoncé im Nofretete-Look, eine kleine Destinys Child-Reunion, hunderte Background-Tänzer:innen und eine gemeinsame Performance mit Ehemann Jay-Z – veredelt mit politischen Statements. Netflix hat das Spektakel mit der Kamera begleitet und gibt in der Dokumentation „Homecoming“ Einblicke in den Entstehungsprozess des legendären Coachella-Auftritts, der Millionen Internet-Zuschauer:innen begeisterte.

6) Happiness Continues (2020): Drei Brüder, eine Doku – Backstage bei den Jonas Brothers

Die Jonas Brothers haben sich 2019 nach knapp sechs Jahren Pause zurückgemeldet und das mit einem Knall. Ihr fünftes Album „Happiness Begins“ erreichte in den amerikanischen Album-Charts auf Anhieb den ersten Platz. Die bisher erfolgreichste Verkaufswoche eines Albums seit 2017.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Amazon Prime Video zeigt in der Musik-Doku „Happiness Continues“, wie es Backstage auf der Tour zur Erfolgs-Platte zuging und wie die Brüder das Star- und Familienleben unter einen Hut bringen. Neben aktuellen Liedern wie „Sucker“ gibt es in der Doku auch Performances von früheren Hits wie „Burnin’ Up“ und „Year 3000“ zu sehen.

Dieser Artikel Diese Star-Dokus geben intime Einblicke: Musiker:innen wie Robbie Williams und Co. ganz nah kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Daniel Sallhoff

Alle Alben und Songs zum Download bei Vodafone Music

Robbie Williams
Musik entdecken
Demi Lovato
Musik entdecken
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bill Viola ist tot
Kultur
Videokünstler der «bewegten Malerei» - Bill Viola ist tot
Trooping the Colour
People news
Palast: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
„“Staatsoper für alle“ - Open-Air-Konzert
Kultur
Berlin feiert Thielemann bei «Staatsoper für alle»
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Wimbledon 2024
Sport news
«Der beste Tag meines Lebens» - Krejcikova gewinnt Wimbledon
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar