Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

6 Gründe, warum König der Löwen immer noch zu den besten Disney-Filmen gehört – zum 30. Jubiläum des Klassikers

Disneys „Der König der Löwen“ wird 30 Jahre alt! Wenn das kein Grund für eine zünftige Dschungelparty und ein üppiges Käfer-Büfett ist, wissen wir auch nicht. Wir beleuchten zur Feier des Jubiläums, warum König der Löwen so gut ist – und das auch noch nach drei Jahrzehnten.
6 Gründe, warum König der Löwen immer noch zu den besten Disney-Filmen gehört – zum 30. Jubiläum des Klassikers
6 Gründe, warum König der Löwen immer noch zu den besten Disney-Filmen gehört – zum 30. Jubiläum des Klassikers © Disney

Er ist tiefgründig, lustig und gilt als „besonders wertvoll“: Als König der Löwen 1994 anläuft, landet Disney damit einen riesigen Erfolg. Der Film entwickelt sich zum umsatzstärksten des Jahres und setzt sich gegen starke Konkurrenten wie „Forrest Gump“, „Die Maske“ und „Pulp Fiction“ durch. Kein Wunder, dass 1998 ein zweiter Teil folgt und 2004 ein dritter. 2019 wird Disneys König der Löwen neu produziert, diesmal computeranimiert. Einige Disney-Fans finden: Das hätte es nicht gebraucht.

Was den ersten Teil der Trilogie besonders hervorstechen lässt, verraten wir Dir hier: Das sind die sechs Gründe, warum König der Löwen so gut ist und immer noch zu den besten Disney-Filmen gehört.

GigaTV Banner

1) Der großartige Soundtrack

Ein Artikel darüber, warum König der Löwen gut ist, kann nur mit dem Soundtrack des Films beginnen. Denn auch wenn Disney-Soundtracks massenhaft Ohrwürmer enthalten, haben Elton John, Tim Rice und Hans Zimmer bei König der Löwen ganz besonders gute Arbeit geleistet.

Ob „Der ewige Kreis“, „Ich will jetzt gleich König sein“, „Hakuna Matata“, „Kann es wirklich Liebe sein“ oder „Er lebt in dir“: Das Musik-Team des Films hat uns gleich mehrere wunderschöne Songs beschert – und das macht Disneys König der Löwen zu etwas Besonderem.

Hier geht’s zu den Ohrwürmern: Die 10 legendärsten Disney-Songs

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

2) Die deutsche Synchronstimme von Scar

Wirklich alle Synchronsprecher:innen in König der Löwen leisteten hervorragende Arbeit, daran besteht kein Zweifel. Doch bestimmt hast auch Du noch das „Uuui, toll“ von Scar im Ohr, mit all seiner Arroganz. Geliehen hat ihm die Stimme Thomas Fritsch, der leider 2021 im Alter von 77 Jahren verstarb.

Zu seinen weiteren berühmten Sprechrollen zählen der Säbelzahntiger Diego in der „Ice Age“-Reihe, Goliath in der 90er-Zeichentrickserie „Gargoyles – Auf den Schwingen der Gerechtigkeit“ und Maxwell Sheffield (gespielt von Charles Shaughnessy) in der Sitcom „Die Nanny“.

Nostalgie pur: Diese 90er-Sitcoms haben wir nie verpasst

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

3) Timon & Pumbaa: Freunde durch dick und dünn

Das Erdmännchen Timon und das Warzenschwein Pumbaa lehren uns gleich mehrere Dinge. Erstens: Hakuna Matata. Nimm es leicht. Zweitens: Käfer sind eine Delikatesse. Und drittens: Beste Freund:innen halten immer zusammen.

Denn egal, ob die beiden Simba vor einer Schar hungriger Geier retten oder ein Rudel Hyänen ablenken, damit sich der Löwenprinz einem Kampf stellen kann: Timon und Pumbaa sind ein unzertrennliches Team, dem durch die Kraft der Freundschaft keine Aufgabe zu schwer ist.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

4) Pumbaa war der erste pupsende Disney-Charakter

Okay, das ist jetzt nicht der wichtigste Grund, warum wir König der Löwen gut finden. Aber lustig ist es schon. Pumbaa hat nämlich ein kleines Pupsproblem, das regelmäßig dafür sorgt, dass er … nun ja … alleine dasteht. „Ein Fluch, sein Geruch war ja kein lieblicher Duft“, singt Timon in Hakuna Matata. „Er musste nur was fressen, schon kam dicke Luft“. Harte Worte und Pumbaa lässt anschließend auch gleich durchblicken, dass sie ihn verletzen: „Ich bin trotz allen Muts ein Sensibelchen“, antwortet er Timon singend. „Es tat weh als die anderen flüchteten.“ Keine Sorge, Pumbaa. Timon bleibt trotzdem für immer Dein Freund!

5) Die Szene, in der Mufasa stirbt

Moment mal. Mufasas Tod soll ein Grund sein, warum Disneys König der Löwen gut ist? Ja, denn auch wenn uns die Szene Tränen in die Augen treibt, ist sie wichtig. Sie konfrontiert das junge und das ältere Publikum mit dem Thema Tod, insbesondere innerhalb der Familie. Das ist nicht schön, gehört aber zum Leben dazu.

Bestimmt verdrückst auch Du ein Tränchen, wenn der kleine Simba feststellt, dass Mufasa gestorben ist. Das ist kein Wunder: Die Stelle ist so gefühlvoll gestaltet, dass der Schmerz des kleinen Löwenjungen regelrecht greifbar ist.

6) Der Einblick in den Zauber Afrikas

Schließen wir nach dieser traurigen Szene mit einem schönen Punkt ab. Denn auch wenn König der Löwen nur eine winzige Facette des faszinierenden Kontinents Afrika zeigt, ist es eine besonders schöne.

Die Savanne, der Dschungel, die Sonne und die Tiere in allen Formen und Farben: In keinem Disney-Film wird deutlicher, dass Afrika die Wiege allen Lebens ist und einen ganz besonderen Zauber in sich trägt. „Naaaaaaants ingonyaaaaaaama Bagithi Baba!“ Siehst Du? Jetzt hast Du bestimmt Gänsehaut und das Bild einer aufgehenden afrikanischen Sonne vor Augen. Hier verbirgt sich die ganze Magie von Disneys König der Löwen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Dieser Artikel 6 Gründe, warum König der Löwen immer noch zu den besten Disney-Filmen gehört – zum 30. Jubiläum des Klassikers kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Timon Menge
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sebastian Bezzel und seine Frau Johanna Christine Gehlen
Tv & kino
Promi-Paar Gehlen und Bezzel: Die Arbeit hält uns zusammen
Prozess gegen Schauspieler Baldwin
People news
Baldwins Anwälte verlangen Einstellung des «Rust»-Prozesses
The Smile
Musik news
Radiohead-Gitarrist Greenwood krank - The Smile sagt Tour ab
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Novak Djokovic
Sport news
Traumfinale: Djokovic und Alcaraz spielen um Wimbledon-Titel
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar