Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

The Last Ronin-Game: So düster könnte das neue Turtles-Spiel werden

Wenn Du in Deiner Kindheit ein Fan der Ninja Turtles warst, dann wird Dich der kommende Release mit einer neuen Seite Deiner Lieblingshelden überraschen. Das neu angekündigte „Teenage Mutant Ninja Turtles“-Spiel soll auf dem Comic „The Last Ronin” basieren, der eine dunkle Zukunft für die pizzaliebenden Schildkröten zeichnet. Dazu soll das Spiel sich an dem Action-Adventure „God of War” orientieren. Was es mit dem Comic auf sich hat und warum die Spieladaption ziemlich vielversprechend klingt, verraten wir Dir hier.
The Last Ronin-Game: So düster könnte das neue Turtles-Spiel werden
The Last Ronin-Game: So düster könnte das neue Turtles-Spiel werden

Die Ankündigung kam von Doug Rosen, Vizechef bei Paramount Global, dem Rechteinhabern der Teenage Mutant Ninja Turtles: Das kommende Videospiel soll düsterer werden, als Du es von den charismatischen Cartoon-Schildkröten gewohnt bist. Spielerisches Vorbild soll die aktuelle God of War-Reihe sein, die sehr erfolgreich Open-World-Elemente, eine emotionale Geschichte, und exzellentes Action-Gameplay vereint. Alles, was wir bereits zum kommenden The Last Ronin-Game wissen, erfährst Du hier.

Worum geht es in The Last Ronin?

Das Spiel basiert auf der in 2020 erschienenen fünfteiligen Comic-Miniserie TMNT: The Last Ronin. Die Geschichte spielt in einer Zukunft, die alles andere als rosig ist. Nur einer der Turtles-Brüder ist übriggeblieben. Als Ronin – ein Samurai ohne Meister oder Clan – kehrt er nach langer Abwesenheit in ein New York zurück, das kaum wiederzuerkennen ist. Umschlossen von verseuchtem Meerwasser ist die Stadt zu einer Festung geworden. Beherrscht wird sie von Oroku Hiroto, einem größenwahnsinnigen Ninja und dem Enkel von Shredder. Der Foot-Clan ist zu einer unterdrückerischen Armee aus Synjas, also synthetischen Mensch-Maschinen-Ninjas, geworden.

Im Untergrund trifft der Ronin-Turtle auf eine gealterte und mit Cybergliedmaßen ausgestattete April O’Neil und eine neue Generation von Widerstandskämpfer:innen. Gemeinsam wollen sie die Herrschaft des Oroku-Clans brechen und sich für das rächen, was den Turtles und ihren Freund:innen angetan wurde.

So könnte das Last Ronin Game aussehen

In Last Ronin lebt nur noch ein Ninja Turtle. Wer, erfährst Du am Ende des ersten Comic-Teils. Die Zeiten von Pizza und Sprücheklopfen sind zwar vorbei, aber die drei anderen Brüder erscheinen regelmäßig als Geister in den Gedanken des Ronins und in Rückblenden.

Es ist also unwahrscheinlich, dass Du in dem Last Ronin-Game alle vier Turtles als Spielcharaktere auswählen können wirst, wie es in den meisten anderen TMNT-Computerspielen der Fall ist. Das muss aber nicht unbedingt schlimm sein, denn im Comic hat der Ronin seine Kampfkünste erweitert und verfügt über alle Waffen und Stile seiner ehemaligen Kampfbrüder: Donatellos Bo-Stab, Raphaels Sai-Spieße, Leonardos Katana-Schwert und Michelangelos Nunchaku-Dreschflegel. Es handelt sich dabei also um den ultimativen Turtle-Krieger, was ideal für ein Single Player-Spiel sein kann.

Das Ganze im God of War-Stil spielen zu können, könnte durchaus interessant sein. Im 2018 erschienenen Action-Adventure lernt der Kriegsgott Kratos im Verlauf des Spiels eine Waffe nach der anderen kennen, und als Spieler:in hast Du die freie Wahl, welche Kampffähigkeiten Du weiterentwickeln willst.

Das klingt also nach guten Voraussetzungen für ein Kampfspiel mit packender Geschichte. Ob das Last Ronin-Game auch eine Open World hat, in der Du das dystopische New York frei erkunden kannst, ähnlich wie die nordischen Götterwelten in God of War, ist noch nicht bekannt.

TMNT: Unschlagbar populär

Die Teenage Mutant Ninja Turtles (TMNT) gibt es in zahlreichen Varianten: Seit den 1990ern sind die grünen Helden in fast jedem Medium erfolgreich unterwegs: Es gibt Cartoon-Serien, Filme, Comics, Actionfiguren und Videospiele mit ihnen.

Die vier mit Superkräften ausgestatteten Mutanten-Schildkröten Leonardo, Michelangelo, Donatello und Raphael sind besonders bekannt dafür, ihre Ninja-Kampfkünste für das Gute einzusetzen und dabei immer einen lockeren Spruch auf den Lippen zu haben. Wenn sie nicht gerade den von Shredder angeführten Foot-Clan bekämpfen oder unter Anleitung ihres Meister Splinter trainieren, sitzen die Teenager am liebsten in ihrem Domizil in der New Yorker Kanalisation und essen Pizza mit abstrusen Toppings. Zu ihren treuesten Begleiter:innen gehören die Reporterin April O’Neil und der draufgängerische Casey Jones.

Aktuell ist mit „TMNT: Mutant Mayhem” ein Animations-Kinofilm von Seth Rogen in der Mache. Das letzte Computerspiel „Shredder’s Revenge” ist ein nostalgisch-pixeliges Beat-em-up-Spiel im Stil der alten Konsolen- und Arcade-Spiele.

Wann erscheint das Game zu The Last Ronin?

Da Paramount Global die Adaption von Last Ronin gerade erst angekündigt hat,  befindet sich das Spiel erst in der frühen Entwicklungsphase. Es gibt deswegen noch kein Release-Datum. Auch ist bislang noch nicht bekannt, welches Studio für die Umsetzung verantwortlich ist. Unsere Erwartungen sind auf jeden Fall schon sehr hoch, denn ein „erwachsenes” TMNT-Game in der Qualität von God of War wäre sicherlich etwas, das wir begierig zocken würden.

Freust Du Dich schon auf das kommende Game? Teile uns Deine Meinung dazu gerne in den Kommentaren mit!

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Dieser Artikel The Last Ronin-Game: So düster könnte das neue Turtles-Spiel werden kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Roman Maas
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Justin Timberlake
People news
Justin Timberlake: «Es war eine harte Woche»
Blue Protocol: Actiongeladenes Online-Rollenspiel kommt endlich nach Deutschland – Das musst Du zu EU-Release, Story, Klassen, Charaktere und Spiel-Modi wissen
Games news
Blue Protocol: Actiongeladenes Online-Rollenspiel kommt endlich nach Deutschland – Das musst Du zu EU-Release, Story, Klassen, Charaktere und Spiel-Modi wissen
Ausstellung «Naomi: In Fashion» in Großbritannien
Kultur
Londoner Museum zeigt Ausstellung zu Naomi Campbell
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Manuel Neuer
Nationalmannschaft
Manuel Neuer: Zwei Rekorde gegen die Schweiz
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten