Baldur’s Gate 3: Händler finden und Gegenstände verkaufen 

Der Handel ist eine der wichtigsten Aktivitäten in „Baldurs’s Gate 3“ – schließlich kannst Du dadurch eine ganze Menge Geld verdienen. Du kannst Gegenstände kaufen und verkaufen, sofern Du weißt, wo Du die entsprechenden Händler:innen in Baldur’s Gate 3 findest. Hier verraten wir Dir ihre Aufenthaltsorte.  
Baldur’s Gate 3: Händler finden und Gegenstände verkaufen  © YouTube/Gamespot

Wie handelt man in Baldur’s Gate 3 mit Items?

Händler:innenin Baldur’s Gate 3 sind NPCs, die Waren mit Dir tauschen oder diese kaufen und verkaufen. Ihr Angebot erweitert sich im Laufe des Spiels. Beim Tausch Gold gegen Waren musst Du davon ausgehen, dass Du ein schlechtes Geschäft machst.

Entscheidest Du Dich dafür, Items in Baldur’s Gate 3 zu tauschen, öffnen sich zwei Felder. In diese kannst Du die Gegenstände ablegen, die Du nicht mehr benötigst. In das andere Feld platzierst Du die Dinge, die Du erwerben möchtest. Grundsätzlich kannst Du die Händler:innen in Baldur’s Gate 3 auch bestehlen. Dies ist allerdings mitunter sehr riskant.

Händler:innen finden – alle Standorte

Druidenhain

Im Druidenhain findest Du in Baldur’s Gate 3 drei Händler:innen.

Arron

Einer der ersten Händler:innen in Baldur’s Gate 3 ist Arron. Sein Angebot ist überschaubar, grundsätzlich hat er allerdings einige Items, die für Dich von Interesse sein könnten.

Dammon

Auch den Tiefling Dammon findest Du im Druidenhain. Er hat ein großes Angebot, einzigartig ist allerdings nur eine starke Streitaxt.

Mattis

Mattis gehört zu jenen Händlern in Baldur’s Gate 3, denen nicht zu trauen ist. Der Tiefling versucht Dir wertlose Ringe anzudrehen.

Goblin Camp

Auch im Goblin Camp gibt es einen Händler. Grat bestiehlt die Toten und stellt Dir einige interessante Gegenstände für Baldur’s Gate 3 zur Verfügung, sofern Du nicht gegen die Goblins kämpfst.

Zerschmetterter Schrein

Roah Moonglow ist ein Halbling. Möchtest Du ihm in Baldur’s Gate 3 Gegenstände verkaufen, findest Du ihn am zerschmetterten Schrein.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Risen Road

Während der Quest „Hunt the Devil“ findest Du Cyrel innerhalb des Tollhauses.

Underdark

In Underdark gibt es in Baldur’s Gate 3 gleich zwei Händler:innen.

Blurg

Den Hobgoblin Blurg findest Du in einem Mykonoiden Dorf. Omeluums hilfreicher Freund bietet gleich mehrere einzigartige Items für Baldur’s Gate 3 an.

Derryth Bonecloak

Derryith Bonecloak sammelt mit ihrem Partner Baelen Pilze nahe des Mykonoiden Dorfes und hat ein gut ausgestattetes Sortiment.

Zhentarim-Versteck

Brem ist ein Mensch und verfügt anfangs nur über ein sehr überschaubares Angebot. Dieses erweitert sich, wenn Du die Mission „Find the Missing Shipment“ beendest.

Kanntest Du bereits die Standorte der Händler:innen aus unserem Guide oder konntest Du mit unserer Hilfe neue Handelsposten ausfindig machen? Schreibe uns gerne in die Kommentare.

Dieser Artikel Baldur’s Gate 3: Händler finden und Gegenstände verkaufen  kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
NBA: Tatum führt Celtics zu Auswärtssieg in Detroit
Internet news & surftipps
Computer: Google startet große Offensive für künstliche Intelligenz
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
Tv & kino
Bollywood-Star : Shah Rukh Khan dankt für Tanzvideo aus Deutschland
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: BMW X2: Junges kompaktes SUV mit vielen Stärken