Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schröder-Gala reicht nicht: Niederlage gegen Detroit Pistons

Dennis Schröder erzielt so viele Punkte wie noch nie in dieser NBA-Saison. Zum Sieg der Brooklyn Nets gegen die Detroit Pistons reicht es aber trotzdem nicht.
Dennis Schröder
Trotz Schröders Saisonbestleistung unterlagen die Nets den Detroit Pistons 112:118. © Carlos Osorio/AP

31 Punkte von Dennis Schröder haben den Brooklyn Nets in der NBA nicht zum Sieg gereicht. Trotz der Saisonbestleistung des Weltmeister-Kapitäns unterlagen die Nets den Detroit Pistons 112:118.

Beim 98:98 war alles offen, dann aber zogen die Pistons mit neun Punkten in Serie davon. Die Nets hatten zuvor drei von vier Spielen in der NBA gewonnen. Die meisten Punkte in der Partie in Detroit hatte Pistons-Profi Jaden Ivey mit 34 Zählern.

Maxi Kleber verbuchte mit den Dallas Mavericks unterdessen nach zuletzt drei Niederlagen wieder einen Sieg. Beim 114:108 gegen die Miami Heat kam er auf drei Punkte und vier Rebounds. Luka Doncic hatte mit 35 Punkten und jeweils 11 Vorlagen und Rebounds erneut ein Triple Double. Für Doncic war es bereits das fünfte Triple-Double in Serie mit jeweils mindestens 30 Punkten. Das war vor ihm nur Russell Westbrook zu seiner Zeit bei den Oklahoma City Thunder gelungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Gordon Herbert
Sport news
Herbert über Depressionen: «Alkohol half, zu vergessen»
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird