Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

DOSB zu Russlands Zulassung: Es herrscht nun Klarheit

Die lange Hängepartie um eine Olympia-Teilnahme russischer und belarussischer Sportler hat ein Ende. Der Deutsche Olympische Sportbund hält die Zulassung für richtig - vor allem aus einem Grund.
DOSB
Der DOSB begrüßt die Zulassung von Sportlern aus Russland und Belarus zu den Olympischen Spielen 2024. © Sebastian Gollnow/dpa

Der Deutsche Olympische Sportbund begrüßt die Zulassung von Sportlern aus Russland und Belarus zu den Olympischen Spielen 2024 wegen der nun «herrschenden Klarheit» für Athleten und Athletinnen auf dem Weg nach Paris.

Die damit verbundene «Aufrechterhaltung der strikten Sportsanktionen» sei ebenso wichtig und richtig. «Jetzt gilt es, diese Auflagen. 

Es seien keine Sportlerinnen und Sportler in Teamsportarten zugelassen, das Nationale Olympische Komitee Russlands bleibe suspendiert, Athleten mit russischer oder belarussischer Staatsbürgerschaft könnten nur unter strikten Auflagen teilnehmen. Der DOSB hatte zuletzt seinen Kurs unter Verweis auf die Mehrheitsmeinung im internationalen Sport geändert und sich für einen Start von Russen und Belarussen in Paris ausgesprochen. 

Das IOC hatte entschieden, russische und belarussische Sportler als neutrale Athleten an den Spielen 2024 teilnehmen zu lassen. Die gilt nur für Einzelathleten und nicht für Mannschaften sowie unter bestimmten Auflagen - keine Nationalhymne, keine nationalen Symbole und Fahnen - und sofern sie die Qualifikationsbedingungen erfüllen. Nach Russlands Angriff auf die Ukraine waren Russen und Belarussen zunächst von internationalen Sportwettbewerben ausgeschlossen worden. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Last Epoch: Die besten Primalisten-Builds für Druide, Tiermeister & Schamane
Games news
Last Epoch: Die besten Primalisten-Builds für Druide, Tiermeister & Schamane
Dwayne «The Rock» Johnson
Tv & kino
Dwayne Johnson und Rita Moreno sind Oscar-Helfer
Jared Leto
Tv & kino
Jared Leto kündigt Sci-Fi-Film «Tron: Ares» an
4G vs. 5G: So unterscheidet sich LTE vom Highspeed-Mobilfunkstandard
Das beste netz deutschlands
4G vs. 5G: So unterscheidet sich LTE vom Highspeed-Mobilfunkstandard
Facebook-Konzern Meta
Internet news & surftipps
Meta will Verträge mit australischen Medien nicht verlängern
OpenAI - ChatGPT
Internet news & surftipps
ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
Max Eberl
Fußball news
Eberl legt bei Bayern los: Tribünengast mit vielen Aufgaben
Eine Person misst ihren Puls händisch
Gesundheit
Herzgesundheit im Blick: So messen Sie Ihren Puls selbst