Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ukrainische Sportler sollen Kontakte zu Russen meiden

Nach mehr als zwei Jahren Krieg könnten Russen und Ukrainer bei den Olympischen Sommerspielen aufeinandertreffen. Die Ukraine gibt den eigenen Sportlern für diesen Fall Handlungsempfehlungen.
NOK-Präsident Wadym Hutzajt
Wadym Hutzajt ist Präsident des Nationalen Olympischen Komitees der Ukraine. © -/kyodo/dpa

Knapp drei Monate vor dem Start der Olympischen Spiele in Frankreich hat das Nationale Olympische Komitee der Ukraine den eigenen Sportlern Empfehlungen für den Umgang mit russischen und belarussischen Athleten gegeben.

Dabei wird inner- und außerhalb der Olympiawettkampfstätten von jeglichem Kontakt zu «Vertretern der Aggressorstaaten» abgeraten, hieß es in den veröffentlichten Empfehlungen. Damit sollen mögliche «Provokationen» vermieden werden. Auch in sozialen Netzwerken sollen ukrainische Sportler nicht an Diskussionen mit den gegnerischen Olympia-Startern teilnehmen.

Im Falle gemeinsamer Siegerehrungen sind die Ukrainer dazu angehalten, auf Abstand zu Russen oder Belarussen zu gehen und gemeinsame Fotos oder Videos zu vermeiden. Ebenso sollen die ukrainischen Sportler auf gemeinsame Pressekonferenzen, Interviews und Liveübertragungen verzichten, soweit es nicht unmittelbar die Wettkämpfe betrifft. Ukrainer sollen zudem Verstöße der Russen und Belarussen gegen das Neutralitätsgebot melden. Für Sportsoldaten könne es zudem noch zusätzliche Anweisungen vom Verteidigungs- oder Innenministerium geben, hieß es.

Die Ukraine wehrt seit mehr als zwei Jahren eine russische Invasion ab. Der autoritäre belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko unterstützt Russland in dem Krieg und ließ russische Soldaten von Belarus aus in die benachbarte Ukraine einmarschieren.

Die Austragung der Olympischen Sommerspiele ist vom 26. Juli bis 11. August in der französischen Hauptstadt Paris geplant. Russische und belarussische Athleten dürfen wegen des Kriegs nur unter Auflagen als Einzelstarter unter neutraler Flagge teilnehmen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Imker Rico Heinzig
People news
Böhmermann unterliegt erneut im «Honig-Streit»
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Kim Kardashian
People news
Kim Kardashian: Fingerverletzung schmerzhafter als Geburt
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Passworteingabe auf einer Webseite
Das beste netz deutschlands
GMX und Web.de bekommen Passwort-Check
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Serhou Guirassy
Fußball news
Im zweiten Anlauf: Guirassy-Wechsel zum BVB perfekt
Eine Maklerin zeigt einem Kunden ein Objekt
Wohnen
Hauskauf: Drei Risiken - und wie Sie sie verringern können