Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Manchester City zieht souverän ins Pokal-Halbfinale ein

Zwei abgefälschte Tore sorgen beim Pokal-Viertelfinalsieg von Manchester City für die Entscheidung. Ein Zweitligist erreicht kurios das Halbfinale.
Manchester City - Newcastle United
Erling Haaland (M.) erreichte mit Manchester City das Halbfinale. © Martin Rickett/PA Wire/dpa

Manchester City hat das Halbfinale des englischen FA Cups erreicht. Gegen Newcastle United siegte das Team von Pep Guardiola im weltweit ältesten Fußball-Wettbewerb problemlos mit 2:0 (2:0) und spielt am 20./21. April im Londoner Wembleystadion um den Final-Einzug.

Auch ohne den auf der Tribüne weilenden Spielmacher Kevin De Bruyne dominierten die Cityzens das Match von Beginn an. Bei den Toren halfen die Gäste allerdings mit. City-Profi Bernardo Silva traf mit einem abgefälschten Schuss zum 1:0 (13. Minute). Nach knapp einer halben Stunde lenkte wieder ein Newcastle-Profi den Versuch des offensiven Mittelfeldspielers ins eigene Netz.

Superstar Erling Haaland blieb nach dem Seitenwechsel trotz guter Möglichkeiten glücklos. Nach der Verletzung von City-Keeper Ederson aus dem Liverpool-Spiel (1:1) stand der frühere Bielefelder Torhüter Stefan Ortega im Tor und blieb über 90 Minuten fehlerfrei. Newcastle wird durch das Pokal-Aus in der kommenden Saison mit großer Wahrscheinlichkeit nicht international vertreten sein.

Zweitligist kommt weiter

In einer furiosen Partie erreichte Zweitligist Coventry City durch ein 3:2 (0:0) beim Premier-League-Club Wolverhampton Wanderers das Semifinale. Ellis Simms brachte die Gäste nach 53 Minuten mit 1:0 in Führung. Innerhalb von drei Minuten stand es in der 86. Minute 2:1 für Wolverhampton. Wieder Simms (90.+7) und Haji Wright (90.+10) sorgten durch zwei späte Tore aber für den überraschenden Auswärtssieg Coventrys und die Halbfinal-Teilnahme im Wembley-Stadion.

In den weiteren Viertelfinal-Begegnungen treffen am Sonntag (13.45 Uhr/DAZN) der FC Chelsea und Leicester City aufeinander. Danach (16.30 Uhr/DAZN) gastieren Jürgen Klopp und der FC Liverpool beim Erzrivalen Manchester United.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Großbritanniens Torhüter Jackson Whistle
Sport news
Großbritannien und Polen steigen bei Eishockey-WM ab
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte