Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Everton und Nottingham drohen Punktabzüge

Der FC Everton ist wegen Verstößen gegen die Finanz-Regeln der Premier League in dieser Saison bereits hart bestraft worden. Nun drohen weitere Sanktionen - und auch ein zweiter Club ist betroffen.
FC Everton
Dem FC Everton drohen erneut Punktabzüge. © Bradley Collyer/PA Wire/dpa

Der englische Fußball-Club FC Everton könnte wegen Verstößen gegen die finanziellen Regeln der Premier League erneut hart bestraft werden. Zudem droht Nottingham Forest ein Punktabzug.

Die Premier League teilte mit, beide Clubs hätten jeweils den Verstoß gegen die Profitabilitäts- und Nachhaltigkeitsregeln der Liga bestätigt. «In Übereinstimmung mit den Regeln der Premier League wurden beide Fälle nun an den Vorsitzenden des Justizausschusses weitergeleitet, der separate Ausschüsse ernennen wird, um die angemessene Sanktion festzulegen.» Bis zur Entscheidung würden keine weiteren Statements zu den Angelegenheiten abgeben.

Everton waren in dieser Premier-League-Saison bereits zehn Punkte abgezogen worden. Eine unabhängige Kommission war im November zu dem Ergebnis gekommen, dass der Club aus Liverpool die Rentabilitäts- und Nachhaltigkeitsregeln (PSR) der Liga nicht eingehalten und um knapp 23 Millionen Euro überschritten habe. Die Teams dürfen über einen Zeitraum von drei Jahren hinweg maximal einen Verlust von 105 Millionen Pfund machen - umgerechnet rund 40 Millionen Euro pro Saison.

Everton erklärte, dass der Club für drei der vier beanstandeten Spielzeiten bereits bestraft worden sei. «Gegen diese Sanktion legt der Club derzeit Berufung ein», hieß es. «Der Club ist der Ansicht, dass dies auf einen klaren Mangel im Regelwerk der Premier League zurückzuführen ist.»

Nottingham teilte mit, uneingeschränkt mit der Premier League zusammenarbeiten zu wollen und gab sich «zuversichtlich, dass eine schnelle und faire Lösung gefunden» werde.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
300. Geburtstag von Immanuel Kant
Kultur
Frieden denken: Immanuel Kant bleibt aktuell
«Blindspot»
Tv & kino
Packender Psychothriller «Blindspot» im ZDF
24 Stunden Joko und Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas waren ein Tag ProSieben
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft: KI reif für industrielle Produktionsprozesse
Xabi Alonso
Fußball news
Meister Leverkusen und das Glück der späten Tore
Gewohnheiten ändern ohne Druck
Gesundheit
Fehler beim Schaffen neuer Gewohnheiten - so meidet man sie