Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kunstschnee ermöglicht Skispaß im Thüringer Wald

Mit den frostigen Temperaturen ist im Thüringer Wald nun auch wieder alpiner Wintersport möglich. Bei den Minusgraden liefen die Schneekanonen an den Skihängen in Oberhof, Schmiedefeld am Rennsteig, Heubach und in Steinach, teilte der Regionalverbund Thüringer Wald am Mittwoch mit.
Thüringer Wald
Sonnenuntergang im Thüringer Wald: winterliche Landschaft bei Oberhof. © Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Bereits seit Mittwoch seien die Skilifte in der Alpinskiarena Silbersattel wieder in Betrieb. Ab Freitag öffne der Snowpark Oberhof, die Winterwelt in Schmiedefeld sowie die Skiarea in Heubach. Geöffnet habe am Wochenende auch die Tubinganlage und Rodelstrecke «Alte Golfwiese» in Oberhof.

Gedulden müssen sich allerdings noch die Langläufer. Derzeit liegen nur bis zu fünf Zentimeter Schnee im Thüringer Wald. Die Präparierung von Langlaufstrecken sowie die Öffnung weiterer Liftanlagen sei erst mit einer ausreichenden Naturschneedecke möglich, hieß es.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Briganti: Das Gold des Südens – Alle Infos zur Netflix-Historien-Serie
Tv & kino
Briganti: Das Gold des Südens – Alle Infos zur Netflix-Historien-Serie
Kirsten Dunst
Tv & kino
Brutal und realistisch: «Civil War» mit Kirsten Dunst
Sänger Sasha
Musik news
Sänger Sasha hätte gern eine eigene Fernsehshow
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Leere Autobahnen
Reise
So hoch ist die Staugefahr am Wochenende