Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Haftbefehl nach Messerattacke gegen 28-Jährigen

Ein Mann wird schwer verletzt in der Innenstadt der Landeshauptstadt entdeckt. Die Verletzungen stammen von einem Messer. Nun liegt ein Haftbefehl vor.
Polizei
Ein Einsatzwagen der Polizei fährt durch eine Stadt. © Robert Michael/dpa/Symbolbild

Nachdem ein Mann in der Erfurter Innenstadt lebensgefährlich durch Messerstiche verletzt worden war, ist ein Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter erlassen worden. Dabei gehe es um den Vorwurf des versuchten Totschlags, sagte eine Polizeisprecherin auf Anfrage am Mittwochmorgen. Der Tatverdächtige sei bislang nicht gefasst, die Fahndung gehe weiter. Der Zustand des verletzten 28-Jährigen sei weiter kritisch. Derzeit werte die Polizei auch Handyvideos von Zeugen aus. Eine Passantin hatte den 28 Jahre alten Mann am Montagnachmittag schwer verletzt im Bereich der Reglermauer entdeckt und die Polizei informiert. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort notoperiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bushido
People news
Abou-Chakers Bruder wirft Bushido «perversen Plan» vor
Völklinger Hütte
Kultur
«Man & Mining» im Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Start
Gina Lollobrigida
People news
Lollobrigidas Uhr von Fidel Castro versteigert
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Gutscheinkarten der Downloadplattform Steam
Das beste netz deutschlands
Valve: Steam-Konto vererben ist nicht vorgesehen
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Handy ratgeber & tests
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Hansi Flick
Fußball news
«Es ist unsere Zeit»: Flick soll Barça zu neuem Ruhm führen
Ein kleiner Gemüsegarten
Wohnen
Mischkultur: Wer passt zu wem ins Beet?